Handbuch Beschaffung

Strategien - Methoden - Umsetzung

Informationen zum Buch
Handbuch Beschaffung
Autor: Boutellier, Roman; Wagner, Stephan M.; Wehrli, Hans Peter
ISBN: 3446218211
Verlag: Hanser Vlg.
Jahr: 2003
Seitenanzahl: 900 Seiten
Medienart: geb.
Preis: 149,00 ÔéČ
0

Verlagstext

Die meisten Unternehmen konzentrieren sich je länger je mehr auf einige wenige Kernkompetenzen und beschaffen alles andere von Lieferanten auf dem Weltmarkt. Die Komplexität der Wertschöpfungsketten wächst und damit auch die Gefahr von hohen Kosten, unzureichender Qualität und verpassten Terminen. Der Einkauf erhält neben der operativen eine neue, strategische Bedeutung: Er erschliesst die globalen Produktionspotenziale, öffnet externen Innovationsideen die Tür zum eigenen Unternehmen und vermittelt zwischen Menschen ganz verschiedener Kulturen.

Efficient Consumer Response, Kooperation in Netzwerken, aber auch Materialgruppenmanagement kann man nur in Teams bewältigen. Wer soll diese Teams führen? Führungsgrundsätze, Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Beschaffung runden das Werk ab und zeigen, dass trotz Internet immer noch die Menschen im Zentrum der Beschaffung stehen. Sie arbeiten seit Jahren an der Schnittstelle zwischen Unternehmer und Lieferanten, sie haben Erfahrung im interdisziplinären Projektmanagement und sie wissen, wie man mit all den Egoismen entlang der Wertschöpfungskette umgeht.

Das "Handbuch Beschaffung" zeigt in über 60 Beiträgen, welche Strategien, Methoden und Werkzeuge dem heutigen Einkauf zur Verfügung stehen. Praxistipps helfen bei der Umsetzung, Merkpunkte am Schluss jedes Kapitels zeigen, worauf es ankommt und erlauben eine rasche Orientierung im weiten Feld des Beschaffungs-Know-hows. Die über 400 Abbildungen fassen grafisch zusammen, was sich als Denkmodell im Einkauf, in Praxis und Theorie bewährt hat.

Über die Autoren

Prof. Dr. Roman Boutellier ist CEO der SIG Holding AG, Neuhausen a. Rheinfall.

Dr. Stephan M. Wagner arbeitet bei der SIG Holding AG, Neuhausen a. Rheinfall, als Leiter des Corporate Supply Chain Management.

Prof. Dr. Hans Peter Wehrli ist als Professor für Marketing am betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Zürich tätig.



Buch bewerten
Wie n├╝tzlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
F├╝r die Richtigkeit der Angaben ├╝bernimmt die Redaktion keine Gew├Ąhr.
Tech Link