Bernd Hilgenberg

Bernd Hilgenberg arbeitet als Projektleiter bei der Sinn Leffers AG im Bereich Warenwirtschaft. Er ist seit über 15 Jahren im Bereich der EDV tätig. Erfahrungen konnte er als Berater und Projektleiter im Handel sammeln. Sein besonderes Interesse gilt der Pflichtenhefterstellung und allem rund um das Projektmanagement. Zu diesen Bereichen hat Bernd Hilgenberg umfangreiche Informationen im Internet unter http://www.pflichtenheft.de publiziert.

Unter der folgenden E-Mail-Adresse können Sie mit dem Autor Kontakt aufnehmen: [email protected]

Bernd
Hilgenberg
Ressortleiter IT, CIO der Fressnapf Tiernahrungs GmbH

Bernd Hilgenberg

Bernd Hilgenberg arbeitet als Projektleiter bei der Sinn Leffers AG im Bereich Warenwirtschaft. Er ist seit über 15 Jahren im Bereich der EDV tätig. Erfahrungen konnte er als Berater und Projektleiter im Handel sammeln. Sein besonderes Interesse gilt der Pflichtenhefterstellung und allem rund um das Projektmanagement. Zu diesen Bereichen hat Bernd Hilgenberg umfangreiche Informationen im Internet unter http://www.pflichtenheft.de publiziert.

Unter der folgenden E-Mail-Adresse können Sie mit dem Autor Kontakt aufnehmen: [email protected]

Beiträge von Bernd Hilgenberg

Ein Projekt hat immer zwei Parteien: Einen Auftraggeber und einen Projektleiter. Beide Parteien haben innerhalb des Projekts eine definierte Rolle. Damit beide Parteien ein Projekt mit den gleichen Vorstellungen und Wünschen beginnen, ist es …

Vielfach reduzieren sich die Arbeiten an einem Pflichtenheft auf die für die Softwareerstellung relevanten Inhalte. Es wird meist einfach nur eine Vorgabe für die Programmierung geschrieben.
Teil 1:
Bedeutung und Zielgruppen
Der Statusbericht hilft, Entscheidungen systematisch vorzubereiten und auftretende Probleme zu dokumentieren.
Teil 2:
Inhalt und Struktur
Der Statusbericht ist ein wichtiges Instrument zur Kommunikation zwischen den Verantwortlichen im Projekt.
In einem Pflichtenheft werden oftmals vertrauliche Informationen festgehalten. Gerade in der Medizin oder der Entwicklung kann Software u.U. nur mit Informationen erstellt werden, die nicht jedermann frei zugänglich sein sollen.

 

Teil 2:
Die Projektaufbereitung
Die Bedeutung des Projektabschlusses für das Projekt wird häufig unterschätzt. Nachdem Bernd Hilgenberg im ersten Teil den formale Abschluss behandelt hat, widmet er sich in diesem Beitrag der Aufbereitung des Projekts.
Teil 1:
Der formale Projektabschluss
Der Projektabschluss ist eine sehr wichtige und spannende Projektphase. Seine Bedeutung für das gesamte Projekt wird häufig unterschätzt. Fehler, die in dieser Phase gemacht werden, sind nicht mehr behebbar und wirken langfristig auf das Projekt.
Lästiges Übel oder unverzichtbare Notwendigkeit? Im Bereich der Softwareentwicklung wird die Erstellung eines qualifizierten Pflichtenhefts oft mit geringer Priorität behandelt.