Autoren des Projekt Magazins

Heinz-Detlef Scheer

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger
Scheer Consulting GmbH

Heinz-Detlef Scheer, Ex-Musiker, gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann, Diplom-Psychologe, Personalentwickler bei einer deutschen Versicherung, arbeitet seit 1991 als freier Trainer und Coach. 1997 gründete er gemeinsam mit seiner Frau die Buchhandlung Sattler, im Jahr 2000 die Scheer Consulting GmbH.

Schwerpunkte seiner Arbeit sind: Führungskräfte-Training und ‑Coaching, Team-Training und -Entwicklung sowie das Coaching hochbegabter Menschen im beruflichen Umfeld. Der Autor arbeitet bereits seit den 80er Jahren mit der Reflecting-Team-Methode (Kollegiale Beratung). Seitdem hat er mehr als 1.500 Sitzungen in verschiedenen Kontexten moderiert.

Heinz-Detlef Scheer betreut für den Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) die psychologische Seite der Projektingenieurs-Ausbildung.

Sie erreichen den Autor im Internet über www.scheerconsulting.de und www.coaching-fuer-hochbegabte.de.

  • Fachartikel
  • Blog-Beiträge
Fachbeitrag
Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter fördern

Hilft eine Führungskraft dem Mitarbeiter bei einer Aufgabe, löst das kurzfristig vielleicht ein Problem. Auf lange Sicht jedoch wirkt Hilfe eher lähmend, weil sie die Motivation der Mitarbeiter senkt. Heinz-Detlef Scheer zeigt in seinem Beitrag auf, wie Führungskräfte und Mitarbeiter auf Basis von gegenseitigem Vertrauen Raum für Unterstützung schaffen – damit Mitarbeiter ihre Souveränität behalten, ihre Kompetenzen erhöhen und eigenständig entscheiden können, wann sie für eine Problemlösung Unterstützung einholen. mehr

4.125
8 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Resilient trotz Rollenvielfalt

Ein Projektleiter hat es wirklich nicht leicht. Er muss täglich mit den vielfältigen, sich teils widersprechenden Erwartungen der Stakeholder umgehen. Wenn er nicht über eine innere Stabilität verfügt, kann dies leicht zu Dauerstress und chronischen Krankheiten führen. Heinz-Detlef Scheer schildert zunächst anhand eines anschaulichen Beispiels die Wirkmechanismen von Burn-out. Dann erklärt er, welche Fertigkeiten ein Projektleiter benötigt, um die erforderliche Resilienz zur Bewältigung der vielfältigen Anforderungen zu stärken bzw. zu erwerben. Abschließend geht er auf Resilienz unterstützende Techniken ein, die der Projektleiter in seinen Alltag integrieren kann. mehr

4.57143
7 Leserbewertungen | Artikel (16 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Typische Problemquelle im Projektalltag

Konflikte zwischen Teammitgliedern spielen sich häufig auf der Beziehungsebene und weniger auf der Sachebene ab. Erkennt der Projektleiter jedoch diesen emotionalen Konflikt nicht und bietet er stattdessen technische oder fachliche Lösungen an, mildert er vielleicht kurzfristig die Symptome – die eigentliche Ursache bekämpft er jedoch nicht. Heinz-Detlef Scheer zeigt in diesem Beitrag, was Projektleiter tun können, um Konflikte auf der Beziehungsebene besser zu erkennen und zu lösen. mehr

3.666665
6 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Verschiedenheit als Bereicherung wahrnehmen

Wer viel leistet, erfährt in unserer Gesellschaft zumeist Wertschätzung. Hochbegabte Projektingenieure leisten auch viel, werden aber häufig von Kollegen und Vorgesetzten verkannt, so Heinz-Detlef Scheer. Er erklärt, was unter Hochbegabung verstanden wird, und wirbt für Verständnis für das Anderssein von Hochbegabten. Auch liefert er Lösungsansätze, was Hochbegabte selbst, deren Vorgesetzte und Kollegen tun können, damit sie entspannt und erfolgreich zusammenarbeiten. mehr

5
11 Leserbewertungen | Artikel (14 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Die unbewussten Auftraggeber

Wie stark unser Handeln von unbewussten inneren Glaubenssätzen gesteuert wird, zeigt der erste Teil des Beitrags. Um mehr Selbstbestimmung und Erfolg in sein Leben zu bringen, ist es daher notwendig, behindernde Glaubenssätze "umzuprogrammieren". Doch wie geht man dazu vor? Benötigt man externe Hilfe? Nicht unbedingt, meint Detelf Scheer. Er zeigt, wie Sie Ihre Glaubenssätze mit einfachen Hilfsmitteln aufdecken und so zu mehr Souveränität gelangen können. mehr

4
3 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Die unbewussten Auftraggeber

"Ein guter Projektleiter muss immer alles im Griff haben!" Solche oder ähnliche Glaubenssätze sind oft tief in uns verankert und steuern unser Handeln, ohne dass uns das bewusst ist. Grundsätzlich ist das nicht schlimm, problematisch wird es jedoch, wenn solche unbewussten Denkweisen im Alltag Leidensdruck erzeugen. Doch aus dieser Sackgasse gibt es einen Ausweg, wie Detlef Scheer zeigt. mehr

4
11 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Mit Hilfe der kollegialen Beratung können sich Ratsuchende von ihren Kollegen Lösungsvorschläge für schwierige berufliche Situationen holen. Um diese einfache und effektive Methode anwenden zu können, reicht ein wenig Übung zu Beginn unter Anleitung eines erfahrenen Moderators aus. Die Einfachheit der Methode verleitet allerdings dazu, vom festlegten Vorgehen abzuweichen und so den Beratungsprozess zum Scheitern zu bringen. Heinz-Detlef Scheer beschreibt, auf was Moderatoren achten müssen und wie sie dafür sorgen können, dass die Beratungssitzung dem Ratsuchenden den größten Nutzen bringt. mehr

4.75
20 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
24
Jun 2016
Abteilungsleiter Dr. Erich Kümmerer sitzt an seinem Schreibtisch und hat alle Hände voll zu tun: Die neue Serviceabteilung, die sein Unternehmen von einem Dienstleister gekauft hat, will integriert werden. Der neue Vertriebschef möchte...
6 Kommentare Kommentare
15
Apr 2016
Bei vielen Mitarbeitern, aber auch bei der einen oder anderen Führungskraft, taucht manchmal die schon fast verzweifelte Frage auf: "Was kann man dagegen tun, dass laufend Innovationen eingefordert werden?"
05
Feb 2016
Immer mehr Menschen leiden darunter, dass Verabredungen jeder Art – ob geschäftlich oder privat – immer unverbindlicher zu werden scheinen. Beispielsweise wird 20 Minuten vor einem seit Wochen feststehenden Termin abgesagt. Oder der...
17 Kommentare Kommentare
06
Nov 2015
Projektleiter sind es gewohnt, zuweilen unter Dauerstress zu agieren. Es liegt in der Natur der Aufgabe, dass sie ihre Tätigkeiten laufend mit den unterschiedlichsten Charakteren koordinieren müssen, sie leiden unter Zeitdruck, manchmal...
1 Kommentar Kommentare
07
Aug 2015
…werden wir immer bekommen, was wir immer schon bekamen! Kein neuer Spruch, aber immer wieder aktuell! Jeder von uns hat das wahrscheinlich schon mal erlebt: Da hat man (vermeintlich oder tatsächlich) eine gute, vielleicht glaubt man...
4 Kommentare Kommentare
03
Jul 2015
"Was ist denn das für ein Satz?", werden Sie denken. Und der will Führungskräftetrainer sein? Und noch schlimmer: Psychologe?! Die Wahrheit ist nur: Ja, sagt der Psychologe, genau das bedeutet der Satz. Nur gibt es mit der Definition...
12 Kommentare Kommentare
08
May 2015
Sind wir noch zu retten? Wir trennen unser Leben in zwei oder mehr Teilleben und kultivieren die Trennung: "Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps!" Und dann kriegen wir unser Leben nicht mehr zusammengesetzt und brauchen Therapeuten...
12 Kommentare Kommentare
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link