Kreativität im Projekt

Projektmanagement kompakt

Kreativität im Projekt

Projektmanagement kompakt

Auf einen Blick

Kreativität im Projekt

Buchautor
Kellner, Hedwig
ISBN
3446219102
Verlag
Hanser Vlg.
Seitenanzahl
192
Format
kart.
Preis
19,90 €
Jahr
2002

Zusammenfassung

Kreativität ist einer der wichtigsten Motivatoren für Projektleiter und -mitarbeiter. Kein Wunder: Wer eigene Ideen einbringen kann, hat auch mehr Spaß an der Arbeit. Dieses Buch zeigt, wie Sie auf gute Projektideen kommen, wie Sie die besten davon herausfiltern und sie dann vor allem zügig umsetzen. Denn die meisten Projekte sind eng terminiert - und handfeste Ergebnisse sind gefordert.

Die Autorin

Hedwig Kellner ist als Unternehmensberaterin und Managementtrainerin in deutschen und internationalen Unternehmen verschiedener Branchen tätig.

Rezension

Rezension von Dr. Georg Angermeier

Für eilige Leser: Kochrezepte für Kreativitätstechniken in der Projektarbeit

Offen gestanden, ich bin eigentlich kein Fan von Hedwig Kellner. Aber mit "Kreativität im Projekt" kann auch ich mich anfreunden. Es geht in diesem Buch nicht um Methoden als Selbstzweck oder gruppendynamische Nabelschau, sondern um den pragmatischen und ergebnisorientierten Einsatz hilfreicher Vorgehensweisen bei Ideenfindung und Problemlösung. Besonders angenehm finde ich, dass sie alles Zwanghafte vermeidet, was manch anderen Kreativitätsbüchern anhaftet. Jede/jeder hat das Recht auf seinen oder ihren eigenen Kreativitätsstil und braucht sich dafür nicht zu schämen. Ob Einzeldenker oder Kommunikativer Denker, ob Beharrlicher oder Intuitiver, es kommt nicht darauf an, sich künstlich zu verbiegen, sondern die für sich und das Team optimalen Bedingungen zur Kreativität zu finden.

Systematisch und zur sofortigen Anwendung geeignet beschreibt die Autorin dann die bekannten und weniger bekannten Kreativitätsmethoden, die sich im Rahmen eines Projekts von jedem einsetzen lassen. Brainstorming, Mind Mapping, Osborn-Checkliste, Methode 6-3-5 und selbst Synektik sind sowohl für den Unerfahrenen zur Erstanwendung als auch für den Routinier zur Auffrischung bestens erklärt.

Wermutstropfen sind lediglich das fehlende Stichwort- und Literaturverzeichnis und für ein Kreativitätsbuch zu wenige Beispiele und Abbildungen. Aber wahrscheinlich sollte es nicht zu dick werden, damit es noch in jeden Schulungskoffer eines Projektmanagers passt. Und da gehört es auch hin.

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen