Respektvoll Teams leiten 5 Tipps zum wertschätzenden Führen von Projektteams

5 Tipps zu wertschätzender Führung im Projekt

Für eine gute Stimmung im Projektteam braucht es eine vertrauensvolle Führung, klare Aufgaben und Kommunikationsgeschick. Diese 5 Tipps helfen Ihnen, respektvoll mit dem Team umzugehen und auch bei Stress auf eine positive Atmosphäre zu achten.

Management Summary

Respektvoll Teams leiten 5 Tipps zum wertschätzenden Führen von Projektteams

5 Tipps zu wertschätzender Führung im Projekt

Für eine gute Stimmung im Projektteam braucht es eine vertrauensvolle Führung, klare Aufgaben und Kommunikationsgeschick. Diese 5 Tipps helfen Ihnen, respektvoll mit dem Team umzugehen und auch bei Stress auf eine positive Atmosphäre zu achten.

Management Summary

Wir empfehlen zum Thema Teamentwicklung
PM Welt 2023: Mutig handeln in unsicheren Zeiten

Wie gehe ich mit den Herausforderungen fehlender Planbarkeit und Unsicherheit um? Welche Kompetenzen, Methoden und Tools sind gefordert, um sich mutig und sicher den Herausforderungen der Zukunft zu stellen? Diese und weitere spannende Themen erleben Sie am 4. Mai 2023 in München bei der PM Welt, unserer Projektmanagement-Konferenz. Seien Sie dabei! Mehr Infos

Projektleiter:innen haben es in der Hand, inwieweit im Team Begeisterung gelebt wird. Sehen diese Führung als Serviceleistung und schaffen es, eine starke Gemeinschaft aus verantwortungsbereiten Mitarbeitenden zu formen, dann ist enorm viel möglich – im Team, im Unternehmen, aber auch nach außen in Richtung Kund:innen. Damit das gelingt, braucht es zweierlei: selbstreflektierte Projektleiter:innen und ein anderes Denken und Handeln im Projektteam.

Die Rollen von Ralf Maier, der in einem mittelständischen, produzierenden Unternehmen als Projektleiter für den Umbau einer Halle eingesetzt ist, sind vielfältig: Neben den fachlichen Aufgaben, ist er für ein fünfköpfiges Team Führungskraft und Kollege, Wegweiser und Controller, Moderator und Motivator sowie Bindeglied zwischen der Unternehmensführung, den Geschäftsbereichen und externen Partnern. Die Erwartungen sind hoch, schließlich soll das Projektziel möglichst in-time erreicht werden. Weil es trotz Planung absehbar zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann, sind die einzelnen Mitarbeitenden stundenweise noch in ihren alten Rollen mit eigenen Aufgaben außerhalb des Projekts eingesetzt. Ralf Maier ist gerade unter diesen Umständen klar: Ergebnis- und Mitarbeiterorientierung sind eng miteinander verknüpft. Damit Führung in einem Projekt gelingt, braucht es Verständnis untereinander, Kommunikationsgeschick und einen positiven Blick auf die Zukunft.

Die Führungskraft als Coach

Tipp 1: Selbstverantwortung fördern

DownloadDownload

Jetzt Feedback geben und mitdiskutieren!

Wir würden uns über Ihre Bewertung und/oder einen Kommentar freuen ‒ nur so können wir Ihnen in Zukunft noch bessere Inhalte liefern.

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 2
Kommentare 0