Respektvoll Teams leiten 5 Tipps zum wertschätzenden Führen von Projektteams

5 Tipps zu wertschätzender Führung im Projekt

Für eine gute Stimmung im Projektteam braucht es eine vertrauensvolle Führung, klare Aufgaben und Kommunikationsgeschick. Diese 5 Tipps helfen Ihnen, respektvoll mit dem Team umzugehen und auch bei Stress auf eine positive Atmosphäre zu achten.

Management Summary

Download PDFDownload PDF

Respektvoll Teams leiten 5 Tipps zum wertschätzenden Führen von Projektteams

5 Tipps zu wertschätzender Führung im Projekt

Für eine gute Stimmung im Projektteam braucht es eine vertrauensvolle Führung, klare Aufgaben und Kommunikationsgeschick. Diese 5 Tipps helfen Ihnen, respektvoll mit dem Team umzugehen und auch bei Stress auf eine positive Atmosphäre zu achten.

Management Summary

Wir empfehlen zum Thema Projektleitung
<1 Tag
18.04.2024
779,-
PM Welt am 18. April 2024 - Projekte neu denken!

Projekte neu denken! Welche Chancen bieten KI und Digitalisierung? Sichern Sie sich Ihr Ticket für einen inspirierenden Tag der Begegnung und des Austauschs für Projektmanagement-Profis, -Newcomer:innen und -Interessierte. Hier trifft sich die PM-Community und bekommt neue Inspirationen für ihre tägliche Projektarbeit. Mehr Infos

Projektleiter:innen haben es in der Hand, inwieweit im Team Begeisterung gelebt wird. Sehen diese Führung als Serviceleistung und schaffen es, eine starke Gemeinschaft aus verantwortungsbereiten Mitarbeitenden zu formen, dann ist enorm viel möglich – im Team, im Unternehmen, aber auch nach außen in Richtung Kund:innen. Damit das gelingt, braucht es zweierlei: selbstreflektierte Projektleiter:innen und ein anderes Denken und Handeln im Projektteam.

Die Rollen von Ralf Maier, der in einem mittelständischen, produzierenden Unternehmen als Projektleiter für den Umbau einer Halle eingesetzt ist, sind vielfältig: Neben den fachlichen Aufgaben, ist er für ein fünfköpfiges Team Führungskraft und Kollege, Wegweiser und Controller, Moderator und Motivator sowie Bindeglied zwischen der Unternehmensführung, den Geschäftsbereichen und externen Partnern. Die Erwartungen sind hoch, schließlich soll das Projektziel möglichst in-time erreicht werden. Weil es trotz Planung absehbar zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann, sind die einzelnen Mitarbeitenden stundenweise noch in ihren alten Rollen mit eigenen Aufgaben außerhalb des Projekts eingesetzt. Ralf Maier ist gerade unter diesen Umständen klar: Ergebnis- und Mitarbeiterorientierung sind eng miteinander verknüpft. Damit Führung in einem Projekt gelingt, braucht es Verständnis untereinander, Kommunikationsgeschick und einen positiven Blick auf die Zukunft.

Die Führungskraft als Coach

Tipp 1: Selbstverantwortung fördern