Persönlichkeit und Menschenführung

Die psychologische Fundierung von Führungsqualitäten

Persönlichkeit und Menschenführung

Die psychologische Fundierung von Führungsqualitäten

Auf einen Blick

Persönlichkeit und Menschenführung

Buchautor
Schmidbauer, Wolfgang
ISBN
3423243902
Verlag
dtv
Seitenanzahl
220
Format
dtv premium im Großformat
Preis
14,00 €
Jahr
2004

Zusammenfassung

Führungsaufgaben sind nicht nur eine Sache von Managern - sie begegnen Ärzten im Umgang mit ihren Patienten ebenso wie allen anderen Angehörigen helfender Berufe, aber auch Ehrenamtlichen, Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder, ja, selbst im Freundeskreis werden sie gelegentlich wahrgenommen.

Führungsaufgaben, so betont Wolfgang Schmidbauer, sind im Grunde Beziehungsaufgaben. Um sie erfolgreich zu lösen, bedarf es einer Persönlichkeit, die in einem gesunden Selbstgefühl - Narzissmus - verankert ist.

An vielfältigen Praxisbeispielen verdeutlicht Wolfgang Schmidbauer, wie ein gesunder beziehungsweise kranker Narzissmus beschaffen ist und was daraus für die Führungsqualitäten eines Menschen folgt: "Ein Leiter, der seine eigenen Bedürfnisse nach Macht und Grandiosität weder verleugnen noch um jeden Preis durchsetzen muss, wird sich am Höhepunkt seiner Karriere nicht überschätzen und an ihrem Tiefpunkt nicht verzagen. Er hat einen narzisstischen Kern gefunden, der ihm hilft, seine Gleichgewicht zu finden und zu halten."

Über den Autor

Wolfgang Schmidbauer, geboren 1941 in München, promovierte 1968 über »Mythos und Psychologie«. Tätigkeit als freier Schriftsteller, Ausbildung zum Psychoanalytiker, Gründung eines Instituts für Analytische Gruppendynamik. Psychotherapeut und Lehranalytiker in München.

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen