Projektmanagement leicht gemacht

Wie behält man die Nerven, wenn alles schief geht?

Informationen zum Buch
Projektmanagement leicht gemacht
Autor: Probst, Hans-Jürgen; Haunerdinger, Monika
ISBN: 3832310363
Verlag: redline Wirtschaft
Jahr: 2003
Seitenanzahl: 247 Seiten
Medienart: brosch.
Preis: 19,90 €
0
0 Kommentare

Rezension von Dr. Georg Angermeier

Für eilige LeserInnen: Gut gelungene Einführung im angenehmen Stil. Hervorragend geeignet für Projektskeptiker.

Die Amazon-Redaktion unterstellt dem Buch, sich lediglich auf dem Niveau des Erstlesealters zu befinden und untermauert dies mit einigen flappsigen Sätzen aus dem Buch. Dem Rezensenten muss ich dahingehend zustimmen, dass sich "Projektmanagement leicht gemacht" nicht um einen Literaturpreis bemühen sollte. Dass der Inhalt jedoch durchaus solide und fachlich kompetent ist, scheint ihm entgangen zu sein. Ich möchte es mal so formulieren: Das Buch ist ein wenig kumpelhaft. Aber ich lerne recht gern von Kumpeln.

Gerade komplexe und anspruchsvolle Zusammenhänge sollte man am besten mit ganz einfachen und trivialen Beispielen erklären, um die entscheidenden Punkte klar zu verstehen. Und genau dies versuchen der Autor und die Autorin, die beide über langjährige Erfahrungen in den Niederungen des deutschen und internationalen Projektalltags verfügen. Wenn darin also unter anderem auch von alltäglichen "Projekten" wie Reisevorbereitung die Rede ist, sollte das niemanden zur Vermutung veranlassen, dass sich auch der vermittelte Inhalt auf dieser Ebene bewegt.

Der ist nämlich sehr fundiert und führt die jeweiligen wesentlichen Aspekte in einem flüssigen Gedankengang aneinander. Dass man auf 240 Seiten nicht die Tiefe eines tausendbändigen Werks wie dem Projektmanagement Fachmann erwarten kann, sollte klar sein. Dafür gibt es bereits auf den ersten hundert Seiten einen ausgezeichneten Überblick über den gesamten Projektlebenszyklus. Für das grundlegende Projektverständnis zentrale Aspekte wie z.B. das Arbeitspaket werden dabei in ausreichender Ausführlichkeit behandelt, Spezialthemen wie z.B. die Netzplantechnik nur prinzipiell erklärt. Schwach ist lediglich die Darstellung der Projektstrukturierung: Hier kennen die Autoren nur die Strukturierung nach Phasen und verschweigen objekt-, funktions- und prozessorientierte Strukturierung.

Geben die Kapitel 1 bis 4 in erster Linie Orientierung darüber, was Projektmanagement eigentlich ist und wie es funktioniert, so sind die folgenden Kapitel schon deutlich anspruchsvoller. Man merkt, dass die Autoren Kaufleute sind, denn beim Kapitel über Projektcontrolling geht es von der Wirtschaftlichkeitsanalyse eines Projektvorschlags über die Kostenrechnung in Projekten bis hin zur Definition der richtigen Kennzahlen. Besonders gefallen haben mir auch die "Zehn Gebote für effektives Projektcontrolling".

Hart zur Sache geht es in Kapitel 7 Projektsanierung. Da überschreitet das Buch eindeutig das Anfängerniveau - auch wenn es im netten Plauderton weitergeht. Die über achtzig Punkte umfassende Risikocheckliste ist meines Erachtens nach der wertvollste Inhalt des Buchs. Für eine Risikoanalyse durch einen externen Berater würde man deutlich mehr zahlen - auch wenn der letztendlich auch nichts anderes machen kann, als genau diese Fragen durchzugehen.

Nett und der Vollständigkeit halber erwähnt ist das in allen PM-Büchern unverzichtbare Kapitel über Visualisierung, Präsentation und Kommunikation. Ich kann diese Kapitel mittlerweile nicht mehr lesen, aber sie werden vom Markt eben verlangt.

Überraschend gut hingegen ist die Darstellung der aktuellen "Entwicklungen im Projektmanagement". Hier beschäftigen sich die Autoren mit Change Management; Project Scorecard (im Buch Projekt-Balanced Scorecard genannt) und Projekt-Benchmarking. Die Einführung lässt zunächst oberflächliche Abwertung erwarten, tatsächlich erhält man aber eine saubere Definition und kritische Bewertung von Nutzen und Grenzen dieser Methoden.

Fazit: Ein wenig flappsig im Stil, aber fundierter Inhalt, auf dem laufenden Stand der Diskussion und didaktisch gut aufbereitet. Durchaus zu Recht in der dritten Auflage.


Verlagstext

Warum gehen die meisten Banküberfälle schief? Ganz einfach: Schlechtes Projektmanagement! Mit dieser Erkenntnis beginnt das Buch "Projektmanagement leicht gemacht". Darin erhält der Leser zwar keine Anleitung zum perfekten Bankraub, wohl aber einen umfassenden Einstieg in ein Thema, das in vielen Bereichen immer mehr Bedeutung gewinnt. Leicht verständlich und in lockerer Form beleuchten die Autoren alle Aspekte der Projektarbeit - von der Vorbereitung bis zu Nachlese.

Das Buch wendet sich an Einsteiger ebenso wie an diejenigen, die bereits in Projekten tätig sind und neue Anregungen suchen. Hans-Jürgen Probst und Monika Haunerdinger erläutern nicht nur, wie man ein Projekt plant und durchführt, sondern fragen auch, wann ein Projekt überhaupt sinnvoll ist, wie man Krisen meistert und wie man mit effektivem Projektcontrolling den Überblick behält. Ausführlich schildern sie die häufigsten Fehler, die Projekte zum Scheitern bringen. Darüber hinaus zeigen sie, wie man rettet, was zu retten ist, wenn wirklich alles schief geht. Zahlreiche Checklisten und Fallbeispiele machen das Buch zu einem nützlichen Praxisbegleiter.

Auszug aus dem Inhalt

  • Das Bermudadreieck der Projektarbeit: Termine, Ressourcen, Qualität
  • Typische Projektverläufe: Von der Idee zur Umsetzung
  • Projektdurchführung: Beherrschen Sie das Chaos
  • Unterstützende Methoden: Zeitmanagement, Teamführung, Konfliktmanagement
  • Projektsanierung: Was schief gehen kann, geht schief

Über die Autoren:

Hans-Jürgen Probst ist Diplom-Kaufmann und Diplom-Handelslehrer. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen, u.a. als Geschäftsführer eines internationalen Konzerncontrollings. Seit 1995 ist er freiberuflich als Unternehmensberater und Seminarleiter tätig.

Die Diplom-Bertriebswirtin Monika Haunerdinger ist Senior-Beraterin im Bereich Öffentliche Dienstleistung bei einer namhaften internationalen Unternehmensberatung. Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung betriebswirtschaftlicher Projekte.



Buch bewerten
Wie nützlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.
Tech Link