Projektmanagement - Wege zum erfolgreichen Projekt

Informationen zum Buch
Projektmanagement - Wege zum erfolgreichen Projekt
Autor: Ginevicius, Romualdas; Hausmann, Thomas; Schafir, Schlomo
ISBN: 3886401227
ISBN 13: 978-3-88640-122-7
Verlag: Deutscher Betriebswirte-Verlag
Jahr: 2006
Ort: Gernsbach
Seitenanzahl: 195 Seiten
Medienart: Hardcover
Preis: 28,00 €; 49,00 sFr
0
0 Kommentare

Verlagstext

Die wachsende Wettbewerbssituation in den meisten Branchen verstärkt den Zwang zur effektiven wirtschaftlichen Arbeit. Immer mehr Unternehmen wickeln ihre Aufgaben in Projekten ab. Es liegen Schätzungen vor, dass derzeit knapp jeder dritte investierte Euro direkt oder indirekt in Projektarbeit fließt - mit steigender Tendenz. Daher müssen die Kosten und die Risiken, die in Projekten liegen, minimiert werden.

Das neueste Werk aus der Reihe "Projektmanagement" verfolgt den Weg eines Projektes von der Planung zum fertigen Projekt. Dabei spielen mehrere Faktoren entscheidende Rollen bei der richtigen Umsetzung zum erfolgreichen Abschluss. Das Autorenteam Romualdas Ginevicius, Thomas Hausmann und Schlomo Schafir hat mit diesem Titel dem interessierten Leser einen weiteren ausgezeichneten Ratgeber zum Thema Projektmanagement an die Hand gegeben, der die unterschiedlichsten Aspekte auf dem Weg zum erfolgreichen Projekt beleuchtet. Abgerundet wird das Buch durch zahlreiche Checklisten und ein umfangreiches Sachwortverzeichnis.

Zu den Autoren

Prof. Dr. habil. Romualdas Ginevicius,

Rektor der Vilnius Gediminas Technical University, ist Autor von mehr als 200 wissenschaftlichen Artikeln, die in Litauen und weltweit publiziert wurden, sowie von zahlreichen Buchpublikationen. Er ist z. B. Mitglied der International Academy of Information und des Lithuanian Committee for Research Prices.

Dipl. Betriebsw. Thomas Hausmann, MBA.

Dem Studium der Betriebswirtschaft folgte eine Anstellung in der Holding eines großen Industrieunternehmens als Leiter der zentralen Projektorganisation; diesem Tätigkeitsfeld schloss sich die Mitgliedschaft in der zentralen Geschäftsleitung mit übergeordneter Verantwortlichkeit für alle Konzernstandorte als stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs »Betriebe« an. Seit 1994 akademischer Angestellter am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Stralsund. Die entsprechenden Aufgaben in Lehre und Forschung werden ergänzt durch wissenschaftliche Gutachtertätigkeiten im Rahmen von Projekten. Die persönliche Monografie weist über 100 Bücher und Aufsätze auf, die als Autor und zu einem großen Teil zusätzlich als Herausgeber publiziert wurden.

Prof. Dr. Schlomo Schafir

Studierte am Kaunas Polytechnischen Institut Elektrotechnik, an der Universität Jerusalem Philosophie, an der Technischen Universität West-Berlin Elektrotechnik, Informatik und Wirtschaft. Ab 1976 war Professor Schafir vollzeitbeschäftigt in der Forschung und Entwicklung der Max Planck Gesellschaft, AEG, Siemens, Bosch und Schindler tätig. Im Jahr 1997 wurde er an die Fachhochschule Stralsund für das Fach Internationales und Baltisches Management im Studiengang Baltic Management Studies als Hochschullehrer berufen.



Buch bewerten
Wie nützlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.
Tech Link