Critical Chain Projektmanagement für ein Einzelprojekt

English
Critical Chain Project Management

Die Projektplanungs- und Steuerungsmethode Critical Chain Projektmanagement (CCPM) minimiert die Verschwendung versteckter Zeitreserven in einem Projekt und ersetzt diese durch gemeinsame Zeitpuffer für das gesamte Team. Dies bewirkt eine höhere Zuverlässigkeit für einen Projektabschluss in time, in scope und in budget.
Diese Methodenbeschreibung zeigt den Einsatz von CCPM für ein einzelnes Projekt. Die größte Performance-Steigerung für das Unternehmen erzielen Sie mit der Einführung von CCPM für das gesamte Projektportfolio.

Critical Chain Projektmanagement für ein Einzelprojekt

Critical Chain Projektmanagement für ein Einzelprojekt

English
Critical Chain Project Management

Die Projektplanungs- und Steuerungsmethode Critical Chain Projektmanagement (CCPM) minimiert die Verschwendung versteckter Zeitreserven in einem Projekt und ersetzt diese durch gemeinsame Zeitpuffer für das gesamte Team. Dies bewirkt eine höhere Zuverlässigkeit für einen Projektabschluss in time, in scope und in budget.
Diese Methodenbeschreibung zeigt den Einsatz von CCPM für ein einzelnes Projekt. Die größte Performance-Steigerung für das Unternehmen erzielen Sie mit der Einführung von CCPM für das gesamte Projektportfolio.

Critical Chain Projektmanagement für ein Einzelprojekt

Einsatzmöglichkeiten

  • Planung und Steuerung des als dringendsten und wichtigsten erkannten Projekts eines Bereichs oder Unternehmens
  • Planung und Steuerung von Großprojekten mit dedizierten Ressourcen (Großanlagenbau, große Infrastrukturprojekte usw.)

 

Ergebnisse

  • Planung: Ein übersichtlicher, gut steuerbarer und Variabilität berücksichtigender Projektplan mit abgesichertem Liefertermin.
  • Steuerung: Tagesaktueller, objektiver Projektstatus und ein Frühwarnsystem für das Erreichen des Liefertermins, sowie Maßnahmen um Zeit zurückzugewinnen, falls der Liefertermin gefährdet ist.

Vorteile

Realistischer, übersichtlicher Projektplan
Jederzeit eindeutiger und objektiver Projektstatus inklusive voraussichtlichem Fertigstellungstermin
Frühwarnsystem und damit frühere Interventionsmöglichkeit für den Projektmanager
Zuverlässigere Einhaltung des Endtermins
Verbesserter Teamspirit und mehr Kooperation im Projekt

Aufgabengebiete

Alle Kommentare (1)

Wolfram
Müller

der Methodenartikel umfasst natürlich nur ein kleiner Teil des Ganzen ... Critical Chain ist auch Multiprojektmanagement und vor allem heute immer aktueller - es ist ideal um die agile Welt mit der klassischen zu verbinden ... die lange Liste der Fachliteratur zeig ja schon wie vielfältig das Ganze ist :-)