Leistungsbild

Leistungsbild ist die im Bauprojektmanagement übliche Bezeichnung für die Beschreibung zu erbringender Leistungen durch einen Auftragnehmer.

Anzeige

Leistungsbild gemäß HOAI

Die ↑ Honorarordnung für Architekten und Ingenieure gliedert die Grundleistungen, die Auftragnehmer zur ordnungsgemäßen Durchführung eines Auftrags bei einem Bauprojekt erbringen müssen, in sog. "Leistungsbilder", die wiederum in sog. "Leistungsphasen" unterteilt sind.

So ist z.B. das Leistungsbild "Gebäude und Innenräume" in die bekannten neun Leistungsphasen Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung und Objektbetreuung strukturiert.

Die HOAI unterscheidet von den Grundleistungen die sog. "Besonderen Leistungen", die durch explizite Vereinbarung zwischen Auftraggeber (Bauherr) und Auftragnehmer (z.B. Architekt) den einzelnen Leistungsbildern zugeordnet werden können.

Leistungsbild eines Dienstleisters

In Verallgemeinerung des HOAI-Begriffs wird auch das Leistungsspektrum eines Dienstleisters im Baubereich als "Leistungsbild" bezeichnet. Z.B. kann sich ein Architekturbüro mit dem Leistungsbild "Sanierung von Bürogebäuden" präsentieren.

Leistungsbilder zum Projektmanagement nach AHO

Der Deutsche Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V. (DVP) wirkt maßgeblich mit in der "Fachkommission Projektsteuerung / Projektmanagement" des "Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V." (AHO). Ergebnisse dieser Fachkommission sind Leistungsbilder für das Bauprojektmanagement, die in den sog. "AHO-Heften" publiziert werden, z.B. das AHO-Heft 19 "Neue Leistungsbilder zum Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft".

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 31.03.2014.
Tech Link