Project Canvas

Ein Project Canvas (engl. canvas = Leinwand) ist ein vorstrukturiertes Plakat, mit dessen Hilfe Teams die wichtigsten Inhalte eines Projektauftrags definieren und dokumentieren.

Anzeige

Der Project Canvas geht zurück auf den von Alexander Osterwalder vorgestellten ↑Business Model Canvas (Osterwalder, Alexander und Pigneur, Yves: Business Model Generation. A Handbook for Visionaries, Game Changers and Challengers, 2010, John Wiley & Sons). Da Projekte viele Gemeinsamkeiten mit Geschäftsmodellen haben, liegt es nahe, die Vorgehensweise von Osterwalder zur Entwicklung von Geschäftsmodelle auch auf die Definition und Planung von Projekten zu übertragen.

Während das Aussehen und die Elemente eines Business Model Canvas durch Osterwalder eindeutig vorgegeben sind, unterscheiden sich die von unterschiedlichen Autorengruppen entworfenen Vorlagen für einen Project Canvas erheblich voneinander. Typische Elemente dieser Vorlagen sind:

  • Ziele
  • Nutzen
  • Projektgegenstand / Leistungsumfang
  • Qualität
  • Team
  • Stakeholder / Kunden
  • Kommunikation
  • Zeit / Meilensteine
  • Budget / Kosten
  • Ressourcen
  • Risiken
  • Prozesse / Methoden

Verwendung eines Project Canvas

Während Osterwalder den Business Model Canvas als ersten Schritt für ein umfangreiches Vorgehen zur Entwicklung von Geschäftsmodellen entwickelte, wird der Project Canvas als ergänzende Methode für die bereits etablierten Vorgehensweisen zur Initiierung, Vorbereitung und Planung von Projekten verwendet. Je nach verwendetem Projektmanagementsystem (z.B. PMBOK® Guide oder PRINCE2®) sind demnach auch verschiedene Aspekte bei der Gestaltung des Project Canvas von Bedeutung.

Die Verwendung eines Project Canvas hat den großen Vorteil, dass auch Teammitglieder, die nur geringe Projektmanagementkenntnisse haben (z.B. Geschäftsführer oder Experten) schnell einen Überblick über die Eckdaten und Rahmenbedingungen des Projekts erhalten und ihre jeweiligen Kompetenzen einbringen können.

Dem steht die Gefahr gegenüber, dass der Project Canvas als ausreichend zur Projektdefinition angesehen wird und der Aufwand für die anschließend erforderliche detaillierte Projektplanung nicht mehr betrieben wird. Um diese Gefahr zu vermeiden, ist es notwendig, den Project Canvas in ein vollständiges Projektmanagementsystem einzubetten und dies den Projektbeteiligten entsprechend zu kommunizieren.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 14.05.2015.
Tech Link