Englischer
Begriff
  • Ground Rules

Spielregeln

Ein Projektteam ist mehr als eine Ansammlung von Individuen. Es kann nur erfolgreich sein, wenn alle Mitglieder gemeinsam auf das Projektziel hin zusammenwirken. Hierzu werden stille oder offiziell vereinbarte Verhaltensweisen für die Kommunikation und die Zusammenarbeit (Spielregeln) benötigt. Wenn man den vierstufigen Gruppenprozess "forming - storming - norming - performing" zu Grunde legt, werden erst in der dritten Phase diese Spielregeln allgemein anerkannt. Für zielführende und effiziente Projektarbeit ist dies zu spät.

Anzeige

Es empfiehlt sich daher, bereits bei der ersten Teamsitzung eine kurze Liste von "Spielregeln" mit allen Teammitgliedern verbindlich zu vereinbaren. Durch diese Formalisierung verliert der Gruppenprozess zwar einerseits an Intensität, andererseits kann dann sofort mit dem "Spiel" begonnen werden.

Der Begriff "Spielregeln" ist dabei sehr treffend gewählt. Man stelle sich z.B. vor, dass zwei Mannschaften zu einem Ballspiel antreten und zunächst miteinander vereinbaren müssten, ob sie Fußball oder Rugby spielen. Die Zuschauer wären hier wenig begeistert. Im gleichen Sinne muss bei einem Projektteam von Anfang an klar sein, "was hier gespielt wird." Vor dem Hintergrund dieser klaren, ergebnisorientierten Regeln können dann weitere, gruppendynamische Enwicklungen stattfinden. Ziel der Teamführung bleibt es aber jederzeit, die Arbeitsfähigkeit des Teams aufrecht zu erhalten.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Fachbeitrag, Ausgabe 22/2015von Birgit Mallow
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Fehler sind toll! Sie decken bisher ungeahnte Potentiale auf und sind Wegbereiter für Innovationen. Wer keine Angst vor Fehlern hat, denkt kreativ,...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2015von Birgit Mallow
8 Bewertungen
4.25
2 Kommentare
Haben Sie Angst, dass Ihnen in der Arbeit ein Fehler passiert? Falls ja, scheint die Fehlerkultur in Ihrem Unternehmen nur sehr schwach ausgeprägt zu...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2009von Irene Fellner
15 Bewertungen
4
0 Kommentare
Wer sich wohl fühlt, ist glücklicher und kann mehr leisten. Somit ist Wohlbefinden auch ein mächtiger Schlüssel zum Erfolg von Projekten. Irene...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2008von Wolfram Müller
29 Bewertungen
3.86207
3 Kommentare
Der Verzicht auf Methodik kann die Projektarbeit beschleunigen. Das zeigt die Erfahrung der 1...
Fachbeitrag, Ausgabe 24/2007von Dörte Bräunche
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Als die SIMONA AG an mehreren deutschen Standorten die integrierte Unternehmenssoftware SAP einführte, musste es schnell gehen: Der Termin zur...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2007von Claudia Kellermann-Lindskog
6 Bewertungen
4
1 Kommentar
Zu Projektbeginn waren die begleitende Qualitätssicherung und die regelmäßigen Statustreffen noch fest beschlossene Sache. Im Projektverlauf jedoch...
Fachbeitrag, Ausgabe 15/2007von Ina Wohlgemuth
2 Bewertungen
3
0 Kommentare
Katja M. und Sven D. sind für das Projekt unverzichtbar. Doch an Zusammenarbeit ist nicht zu denken, denn beide sind sich spinnefeind. Der Konflikt...
Fachbeitrag, Ausgabe 14/2007von Dirk Heche
4 Bewertungen
2.75
0 Kommentare
Unerwartete Probleme entstehen häufig bei der Übergabe von Zwischenergebnissen innerhalb eines Projekts. An diesen Schnittstellen können inhaltliche...
Fachbeitrag, Ausgabe 16/2006von Philippe Nussbaum
3 Bewertungen
4
0 Kommentare
Projektleiter sind meist auf sich gestellt. Sie müssen unter Druck schnell die richtigen Entscheidungen treffen. Fortbildungen und Coaching können...
Fachbeitrag, Ausgabe 13/2006von Frank Gürgens
Bewertungen
0
0 Kommentare
Jedes Unternehmen muss möglichst effizient arbeiten, um Rentabilitätsprobleme zu vermeiden und dauerhaft am Markt bestehen zu können. In...
Fachbeitrag, Ausgabe 7/2006von Ralf Wallner
3 Bewertungen
4.333335
1 Kommentar
Viele Projekte werden zwar erfolgreich umgesetzt, können ihren angestrebten Nutzen aber nicht generieren, weil die betroffenen Personen das Ergebnis...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2006von Cornelia Niklas
Bewertungen
0
0 Kommentare
Wann haben Sie Ihre Projektmitarbeiter zuletzt gelobt? Haben Sie sie überhaupt schon einmal gelobt? Wenn nicht, dann lohnt es sich, damit anzufangen...
Fachbeitrag, Ausgabe 19/2005von Gero Lomnitz
3 Bewertungen
4.333335
0 Kommentare
Lautstarke Diskussionen, zynische Bemerkungen oder eisiges Schweigen – Konflikte werden auf unterschiedliche Weise ausgetragen, sie können...
Fachbeitrag, Ausgabe 16/2005von Frank Gürgens
3 Bewertungen
4
0 Kommentare
Pannen sind immer unangenehm, das gilt besonders bei Kundenterminen, Präsentationen und Verkaufsgesprächen. Bei diesen Gelegenheiten können schon...
Fachbeitrag, Ausgabe 15/2005von Dr. Martin Kärner
2 Bewertungen
2.5
0 Kommentare
Das virtuelle Team ist aufgestellt, das Projekt hat begonnen und dank der Vorarbeiten des Projektleiters läuft die Arbeit gut. Damit das bis zum...
Methode, Ausgabe 9/2005von Renate Raschke
1 Bewertung
5
0 Kommentare
Konflikte im Team sind wie Sand im Getriebe: Sie behindern die Zusammenarbeit und gefährden den Projektfortschritt. Deshalb sollten Sie als...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2005von Gero Lomnitz
5 Bewertungen
3.4
0 Kommentare
Fehlentwicklungen in Projekten kommen selten aus heiterem Himmel. Meist gibt es bereits Anzeichen für eine Schieflage des Projekts, bevor die...
Methode, Ausgabe 2/2005von Christine Schmidt
Bewertungen
0
0 Kommentare
Viele Streitigkeiten zwischen Projektparteien entstehen durch unerfüllte Erwartungen und mangelnde Kommunikation. So kommt es zu Missverständnissen...
Fachbeitrag, Ausgabe 1/2005von Dr. Oliver Keiser
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Moderne Informations- und Kommunikationstechnik ermöglicht die Zusammenarbeit von Personen, die räumlich getrennt sind. Damit diese virtuellen Teams...
Fachbeitrag, Ausgabe 24/2004von Sonja Nitsch
3 Bewertungen
4
0 Kommentare
Geschäftsbeziehungen im internationalen Umfeld sind dann am erfolgreichsten, wenn jeder die Kultur des Partners kennt und damit verbundene...
Fachbeitrag, Ausgabe 17/2004von Gerhard Großberger
2 Bewertungen
3.5
0 Kommentare
Braucht jedes kleinere und mittlere Unternehmen ein professionelles Projektmanagement? Sind fehlende Projektmanagement-Strukturen immer ein Nachteil...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2004von Dr. Martin Kärner
Bewertungen
0
0 Kommentare
Schlecht organisierte und abgestimmte Informations- und Datenflüsse können selbst das ausgefeilteste Controllingsystem zu Fall bringen. Ein solches...
Fachbeitrag, Ausgabe 8/2004von Dr. Peter Duwe
6 Bewertungen
4.166665
1 Kommentar
Kommunikation läuft nicht immer reibungslos. Das ist nur logisch, da wir Menschen sehr verschieden sind. Probleme in der zwischenmenschlichen...
Fachbeitrag, Ausgabe 11/2003von Jonathan Siegel
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Füllen mehrere Mitarbeiter ein- und dieselbe Rolle aus, sind Probleme programmiert. Der Projekterfolg ist in Gefahr, wenn niemand die Rollenträger...
Fachbeitrag, Ausgabe 20/2002von Jörg Meyer
4 Bewertungen
4
0 Kommentare
Immer wenn Menschen über einen längeren Zeitraum in komplexen Situationen zusammenarbeiten, kommt es zu Reibungen. Das gilt auch und insbesondere für...
Fachbeitrag, Ausgabe 13/2001von Eva Groß-Hardt
1 Bewertung
5
0 Kommentare
Je komplexer die Projekte werden, umso stärker treten die weichen Skills eines Projektmanagers in den Vordergrund. Anhand eines konfliktbeladenen...
Fachbeitrag, Ausgabe 6/2000von Bernd Hilgenberg
1 Bewertung
1
0 Kommentare
Vielfach reduzieren sich die Arbeiten an einem Pflichtenheft auf die für die Softwareerstellung relevanten Inhalte. Es wird meist einfach nur eine...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2000von Astrid Pfeiffer
Bewertungen
0
0 Kommentare
Wenn Kompetenzgerangel, Misstrauen und Streit die Teamarbeit lahmlegen, kann eine Konfliktmoderation ein Lösungsweg sein. Astrid Pfeiffer stellt vor...
Fachbeitrag, Ausgabe 4/2000von Hedwig Kellner
4 Bewertungen
3.75
0 Kommentare
Das Kick Off-Meeting ist der Startschuss für ein Projekt. Hier werden die Weichen gestellt, die für die weitere Arbeit und vor allem für die Hürden...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 15.09.2002.
Tech Link