Englischer
Begriff
  • Cost Estimating and Cost Budgeting
  • Control

Steuerung

Planen, Überwachen und Steuern sind die Haupttätigkeiten des/der Projektmanager(in). Überwachung und Steuerung sind eine untrennbare Einheit, "Controlling" integriert sie weitgehend zu einem einzigen Begriff. Dabei umfasst Controlling alle Aspekte der Überwachung. Steuerung kann jedoch deutlich über Controlling hinausgehen, insbesondere wenn man den in der HOAI definierten Begriff der Projektsteuerung (s.d.) betrachtet.

Anzeige

Grundsätzlich bedeutet Steuerung, den Projektplan so genau wie möglich umzusetzen. Unterschiedliche Auffassungen bestehen hinsichtlich der hierfür zur Verfügung stehenden Rechte des/der Projektleiter(in). Diese können von der bloßen Beratung bei Umsetzung von Steuerungsmaßnehmen gehen (Stabs-Projektorganisation) bis hin zur vollständigen Führungs- und Ergebnisverantwortung im Projekt (Management by Projects).

Zu den konkreten Aufgaben der Steuerung innerhalb eines Projekts können unter anderem gehören:

  • Starten und Beenden von Arbeitspaketen / Vorgängen
  • Führung der Projektmitarbeiter
  • Überwachung der Projektkennzahlen
  • Erarbeitung von Alternativplänen bei Abweichungen vom geplanten Projektablauf
  • Verändern des Projektplans zur Erreichung des ursprünglichen Projektziels
  • Anforderung zusätzlicher Ressourcen und Finanzmittel
  • Veränderung der Aufgabenstellungen an Projektmitarbeiter
  • Freistellung von Projektmitarbeitern
  • Vergabe von Unteraufträgen
  • Interne Abnahme oder Ablehnung von Projektergebnissen
  • Verhandlungen mit dem Auftraggeber
  • Umsetzung von Beschlüssen des Lenkungsausschusses
  • Beantragung eines Projektreviews / Projektaudits
  • Beantragung des Projektabbruchs
  • Feststellung des Projektabschlusses
Unverzichtbar für die Projektsteuerung ist der Projektplan - ohne ihn ist kein Vergleich mit dem Soll-Wert möglich. Ergänzt wird der Projektplan, der den Idealverlauf beschreibt, durch die Risikoliste, die möglichst umfassend alle Gefahren für den Projektablauf beschreibt.

Die Effektivität der Steuerung hängt wesentlich von einer zeitnahen Erfassung der Aufwände und des Projektfortschritts ab. Mit Hilfe von Prognosetechniken (Meilenstein- und Kostentrendanalyse, Earned Value Analysis, Szenariotechnik) können dann Annahmen über die zukünftige Entwicklung getroffen und dementsprechende Steuerungsmaßnahmen entwickelt werden. Zu diesen gehört meistens der Eingriff in die bestehende Planung - der ursprüngliche Plan wird dann als sogenannter Basisplan dokumentiert.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2015von Dr. Stefan Barth
10 Bewertungen
4.7
3 Kommentare
Agiles Vorgehen und klassisches Projektcontrolling lassen sich nicht so ohne weiteres unter einen Hut bringen. So besteht z.B. oft Unklarheit über...
Tipp – Selbstmanagement, Ausgabe 15/2010von Marko Zotschew
14 Bewertungen
3.785715
0 Kommentare
Kleine Projekte lassen sich mit geringem Verwaltungsaufwand überwachen und steuern. Anstatt eines aufwändigen Tools genügt dem Projektleiter oft eine...
SW-Anleitung, Ausgabe 10/2009von Josef Schwab
9 Bewertungen
4.444445
0 Kommentare
Nachdem die ersten drei Teile der Artikelfolge das Thema Projektplanung systematisch beleuchtet haben, zeigt dieser vierte und abschließende Beitrag...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2007von Martin Rother
2 Bewertungen
4
0 Kommentare
Ein Projekt lohnt sich für ein Unternehmen nur, wenn es mehr Nutzen bringt als es Kosten verursacht. Um das zu beurteilen, benötigt das Management...
Fachbeitrag, Ausgabe 16/2006von Regina Wolf-Berleb
5 Bewertungen
4.2
0 Kommentare
Jedem Projektbeteiligten dürfte der Begriff "Lenkungsausschuss" im Zusammenhang mit der Steuerung von Projekten geläufig sein. Doch wer...
Methode, Ausgabe 15/2006von Verena Korn
3 Bewertungen
3.333335
0 Kommentare
Probleme in Projekten sollten schnell und möglichst auf Dauer gelöst werden. Um dies zu erreichen, setzt das Finanzinstitut UBS ein siebenstufiges...
Fachbeitrag, Ausgabe 24/2005von Dr. Georg Angermeier
7 Bewertungen
3.285715
2 Kommentare
Ein Projekt zu Ende zu führen, kann schwieriger sein, als es zu beginnen. Das so genannte 90%-Syndrom, beständige Änderungsanforderungen oder...
Fachbeitrag, Ausgabe 22/2005von Dr. Georg Angermeier
6 Bewertungen
2.833335
0 Kommentare
Der Schnelleinstieg "Projektmanagement" zeigt, wie Sie ohne Vorkenntnisse die wichtigsten Projektmanagementaufgaben "Planen", "Überwachen" und "...
Fachbeitrag, Ausgabe 9/2005von Dr. Georg Angermeier
10 Bewertungen
4.6
1 Kommentar
"Bis ich das jemandem erkläre, habe ich es schon längst selbst gemacht!" Dieser Satz ist oft von Projektverantwortlichen zu hören. Was sich zunächst...
Fachbeitrag, Ausgabe 15/2004von Dr. Martin Kärner
3 Bewertungen
3
0 Kommentare
Projektcontrolling ist die Basis des Projekterfolgs. Doch was bringt es, wenn ein übertriebener Controllingaufwand das Budget sprengt und die...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2004von Dr. Martin Kärner
Bewertungen
0
0 Kommentare
Schlecht organisierte und abgestimmte Informations- und Datenflüsse können selbst das ausgefeilteste Controllingsystem zu Fall bringen. Ein solches...
Methode, Ausgabe 20/2003von Markus Selders
6 Bewertungen
3.333335
0 Kommentare
Projekte, die nicht klar an die Unternehmensstrategie gekoppelt sind, geraten leicht in Schwierigkeiten. Abhilfe kann die Project Scorecard schaffen...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 09.07.2003.
Tech Link