Drei Bücher über den Bauprozess

Drei Bücher über den Bauprozess

Auf einen Blick

Drei Bücher über den Bauprozess

Buchautor
Menz, Sacha (Hrsg.)
ISBN
978-3728132130
Verlag
vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich
Seitenanzahl
352
Format
geb.
Preis
78,00 € (D)
Jahr
2008

Zusammenfassung

Die "drei Bücher in einem" verstehen sich als Handbuch zum architektonischen Schaffen wie auch zum Ablauf des Bauprozesses. Für Architekten und Planer stellt das Wissen über den Bauprozess einen wesentlichen Teil ihrer Berufs- und Schaffenskompetenz dar.

Ohne Verständnis für die verschiedenen Akquisitionsmöglichkeiten, ohne Wissen um die Rechtslage und ohne Einblick in das öffentliche und private Auftragsvergabewesen sind Entwürfe wohl kaum umsetzbar. Buch 1 mit dem Titel "Akquisition und Baurecht" beschäftigt sich daher mit der Akquise sowie mit baurechtlichen Aspekten. Buch2 "Bauökonomie und Strategien der Nachhaltigkeit" beschreibt wirtschaftliche Aspekte des Bauprozesses. Es werden Methoden zur Prüfung von Bauprojekten auf ihre ökonomische Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit untersucht. Der Architket von heute ist Entwerfer, Konstrukteur, Entwickler und Moderator, er organisiert und kommuniziert und benötigt eine Vielzahl von Kompetenzen: Dem trägt Buch 3 mit dem Schwerpunkt "Planungs- und Baukompetenz" Rechnung.

In diesem Sinn fügen sich die drei Bücher zu einem Ganzen zusammen und beegleiten den Bauprozess von der ursprünglich erdachten Intention, dem Entwurf, bis zur Umsetzung in Gebautes, in städtebaulich-architektonische Materie.

Beispiele aus der Praxis unterstreichen oder kommentieren die Gebrauchstauglichkeit erarbeiteter Themen. Die in den Kapiteln eingefügten Kommentare stellen eine kritische Haltung zum beschriebenen Kontext dar und sollen den aspruchsvollen Leser zur eigenen Meinungsbildung animieren.

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen