Mythos Change

Verändern verändern

Mythos Change

Verändern verändern

Auf einen Blick

Mythos Change

Buchautor
Reineck, Uwe; Anderl, Mirja
ISBN
3407365586
Verlag
Beltz Verlag
Seitenanzahl
235
Format
gebunden
Preis
39,95 EUR
Jahr
2015

Zusammenfassung

Change-Prozesse in Unternehmen sind schwierig, vor allem wenn sie tatsächlich etwas verändern und nicht nur den Zeitgeist bei Laune halten sollen. Meist scheitern sie grandios. Wie lässt sich das verhindern?

Beide Autoren sind erfahrene Unternehmens-Kulturschaffende. Bildreich und ironiegeladen nehmen sie die gegenwärtige Change-Euphorie treffsicher aufs Korn, kritisieren messerscharf Rituale und Dogmen der Change-Beraterszene und geben pragmatische Impulse für eine Organisationsentwicklung mit Menschenverstand und Augenmaß. 

Sie stellen die Veränderungsarbeit in Organisationen vom Kopf wieder auf die Füße, zeigen neue umsetzbare Veränderungsdesigns und geben Ausblicke auf zukünftige Organisationsformen.

Aus dem Inhalt:

  • In Change-Gewittern
  • Anders anfangen, anders weitermachen
  • Zukünftige Ex-Trends

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen