Netzwerke

Eine innovative Organisationsform nutzen und managen

Informationen zum Buch
Netzwerke
Autor: Bensmann, Dieter
ISBN: 3648109596
Verlag: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Jahr: 2018
Seitenanzahl: 244 Seiten
Medienart: gebunden
Preis: 49,95 EUR
0
0 Kommentare

Rezension von der Redaktion des Projekt Magazins

Netzwerke – für viele Projektmanager ein großes Thema. Einerseits können sie die Karriere fördern, andererseits bei Problemstellungen oder auf der Suche nach Innovationen wertvolle Impulse liefern. Autor Dieter Bensmann sieht in ihnen gar die Organisations- und Kooperationsform der Zukunft und widmet ihnen ein ganzes Buch. In diesem charakterisiert er Netzwerke nach verschiedenen Merkmalen und setzt sich mit Vorbehalten gegenüber einem Netzwerk sowie dessen Herausforderungen auseinander. Für den Leser hilfreich ist dazu ein eigenständiges Kapitel zur Einschätzung der eigenen Netzwerkkompetenz. Nach der Verortung liefert der Praxisteil Antworten auf Fragen wie: Wie initiiert, entwickelt und gestaltet man ein erfolgreiches Netzwerk? Welche Tools zur Moderation, Selbstevaluation und Ideenfindung können dabei unterstützen? Abschließend stellt der Autor erfolgreiche Netzwerke vor und leitet Trends aus ihnen ab.

Fazit: Ein Buch, das sich weniger mit dem persönlichen Facebook- oder Linkedin-Profil beschäftigt, sondern Einblicke in große Netzwerke z.B. zur Fachkräftegewinnung, Unternehmensentwicklung oder Berufsorientierung gewährt. Das Buch richtet sich nicht primär an Projektmanager, kann aber insbesondere für den Austausch in Großprojekten hilfreiche Tipps geben.


Verlagstext

Grundlagen und Methoden zur Netzwerkorganisation

Netzwerke sind aufgrund hres Innovationspotenzials die Organisations- und Kooperationsform der Zukunft. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Netzwerke produktiv nutzen und gestalten, und gibt Ihnen Tools zur Analyse und Bewertung von Netzwerken an die Hand. Zudem lernen Sie typische Stolpersteine kennen, die Sie beim Managen von Netzwerken im Blick haben sollten. Die vorgestellten Instrumente und Methoden sind geeignet, die Handlungskompetenz sowohl von Teilnehmern an Netzwerken als auch von Netzwerkmanagern zu erweitern.

  • Netzwerke als Teilnehmer aktiv nutzen und gestalten
  • Vorurteile, Vorbehalte und Sorgen: Herausforderungen für Netzwerkmitglieder
  • Methodisches Knowhow für das Netzwerkmanagement
  • Tools zur Netzwerkmoderation, Selbstwahrnehmung und Evaluation
  • Portraits erfolgreicher Netzwerke


Buch bewerten
Wie nützlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.
Tech Link