Projektmanagement am Rande des Chaos

Sozialtechniken f√ľr komplexe Systeme

Informationen zum Buch
Projektmanagement am Rande des Chaos
Autor: Oswald, Alfred; K√∂hler, Jens; Schmitt, Roland
ISBN: 3662477459
Verlag: Springer Vieweg
Jahr: 2016
Seitenanzahl: 279 Seiten
Medienart: gebunden
Preis: 49,99 EUR
0

Verlagstext

Die Autoren zeigen in diesem Buch, dass Komplexit√§t ein Geschenk ist, das man f√ľr die erfolgreiche Durchf√ľhrung von Projekten nutzbar machen kann, sei es um Neues zu erschaffen oder auch um Bestehendes zu √§ndern. Dabei ist das Methodenparadigma im Projektmanagement derzeit massiv im Umbruch. Durch Vernetzung einer Vielzahl von Einflussgr√∂√üen sind Projekte komplexe Gebilde, die mit klassischen Methoden, die auf Ursache-Wirkung-Ans√§tzen beruhen, nicht bew√§ltigt werden k√∂nnen. Komplexit√§t und das damit verbundene Ph√§nomen der Selbstorganisation bieten eine gro√üe Chance, indem sie als wesentliche Treiber f√ľr die Durchf√ľhrung von Projekten genutzt werden k√∂nnen. Dies erfordert die Prinzipien der Komplexit√§t zu identifizieren und f√ľr das Projektmanagement einzusetzen. Damit werden ganz eigene und neuartige Kompetenzanforderungen an die beteiligten Personen gestellt. In diesem Buch werden neueste Erkenntnisse aus den Naturwissenschaften und der Hirnforschung verwendet und in ein praxisorientiertes Framework √ľbertragen. Die Autoren zeigen, was Komplexit√§t ist, welche M√∂glichkeiten der Komplexit√§tsregulation es in Projekten gibt und wie Selbstorganisation f√ľr das Management von Projekten angewendet werden kann.



Buch bewerten
Wie n√ľtzlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
F√ľr die Richtigkeit der Angaben √ľbernimmt die Redaktion keine Gew√§hr.
Tech Link