Mit Fehlern von Mitarbeitern richtig umgehen

Fehler sind in Projekten zwar unerwünscht, aber sie gehören zum normalen Alltag. Um konstruktiv mit ihnen umzugehen, sollte man sie weder als Katastrophe betrachten noch unter den Teppich kehren. In diesem Tipp zeigen Jessika Herrmann und Georg Angermeier, wie Sie als Projektleiter mit den Fehlern Ihrer Mitarbeiter richtig umgehen und die Ursachen beseitigen.

Fehler sind in Projekten zwar unerwünscht, aber sie gehören zum normalen Alltag. Um konstruktiv mit ihnen umzugehen, sollte man sie weder als Katastrophe betrachten noch unter den Teppich kehren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie als Projektleiter mit den Fehlern Ihrer Mitarbeiter richtig umgehen und die Ursachen beseitigen.

Verschiedene Fehlerursachen

Diese kurze Auflistung zeigt häufige Fehler, ihre Ursachen und Abhilfen:

Unvermeidbare Fehler

Mit Projekten bewegt man sich auf unbekanntem Gebiet. Viele Erkenntnisse erarbeitet man sich nach dem Prinzip "trial & error". Fehler lassen sich hierbei nicht vermeiden, sie sind Teil des Lernprozesses und des Projektfortschritts. Allerdings sollte darauf geachtet werden, die Fehlerfolgen abzusichern und einmal gemachte Fehler nicht zu wiederholen.

Mangelnde Fachkompetenz

Unterlaufen einem Mitarbeiter viele fachliche Fehler, mangelt es ihm möglicherweise an Know-how. Haben Sie ihn für die Position selbst ausgewählt, können Sie nicht allein den Mitarbeiter für die Fehler verantwortlich machen, sondern müssen sich auch an die eigene Nase fassen. Offensichtlich haben Sie seine Qualifikationen falsch eingeschätzt.

Sie haben nun zwei Möglichkeiten: Entweder Sie sorgen dafür, dass der Mitarbeiter nachgeschult wird und die notwendige Qualifikation erhält oder Sie besetzen die Position neu.

Hilfe unerwünscht

Manche Mitarbeiter möchten die

Anzeige
Jetzt kostenlos weiterlesen!
Abonnenten des Projekt Magazins wissen mehr!
Starten Sie jetzt unser 4-wöchiges Kennenlern-Angebot: Die Anmeldung dauert nur ein paar Minuten – Sie können also gleich weiterlesen.
  • KostenlosDas Kennenlern-Angebot kostet Sie nichts.
  • Kein RisikoSie können jederzeit kündigen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
  • Einen Monat lang alles lesen4 Wochen Online-Zugriff auf alle Inhalte des Projekt Magazins.
Tech Link