Schneller formatieren in Microsoft Word

Wie bei den meisten Standard-Arbeitsschritten in Microsoft Word können Sie auch beim Formatieren von Texten oder Textstellen viel Zeit sparen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie das geht.

Schneller formatieren in Microsoft Word

Wie bei den meisten Standard-Arbeitsschritten in Microsoft Word können Sie auch beim Formatieren von Texten oder Textstellen viel Zeit sparen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie das geht.

Wie bei den meisten Standard-Arbeitsschritten in Microsoft Word können Sie auch beim Formatieren von Texten oder Textstellen viel Zeit sparen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie das geht.

Tastatur statt Maus und Menüs

Formatieren Sie einfach mit der Tastatur, anstatt sich mit der Maus durch Menüs zu klicken. Mit den gleichen Tastenkombinationen lassen sich die Formatierungen wieder entfernen.

Tabelle 1: Tastaturbefehle für die Formatierung.
Befehl Tastenkombination
Fett STRG + UMSCHALT + F
Kursiv STRG + UMSCHALT + K
Unterstreichen STRG + UMSCHALT + U
Absatz linksbündig STRG + L
Absatz zentriert STRG + E
Absatz rechtsbündig STRG + R
Blocksatz STRG + B
Kopieren (Duplikat erstellen) STRG + C
Ausschneiden (entfernen) STRG + X
Einfügen (Kopiertes oder Ausgeschnittenes) STRG + V

Bestehende Formate schnell übertragen

Sie haben ein Wort oder einen Absatz formatiert und möchten diese Formatierung nun auch auf andere Wörter (Absätze) anwenden.

Markieren Sie dazu das formatierte Wort (Absatz) und klicken Sie in der Standard-Symbolleiste einmal auf den Pinsel. Der Cursor hat sich nun ebenfalls zu einem Pinsel gewandelt. Markieren Sie mit diesem das Wort (Absatz), das Sie formatieren wollen. Nach der Markierung wird der Pinsel automatisch deaktiviert.

Bild 1: Pinsel zum Kopieren von Formaten.

Möchten Sie mehrere, nicht zusammenhängende Wörter mit der gleichen Formatierung belegen, aktivieren Sie den Pinsel durch einen Doppelklick. Markieren Sie die entsprechenden Wörter (Absätze).

Um den Pinsel wieder zu deaktivieren, klicken Sie erneut auf das Pinsel-Symbol oder drücken Sie die Taste ESC.

Groß-/Kleinschreibung blitzschnell wechseln

Um die Groß- oder Kleinschreibung in markierten Textpassagen zu ändern, benötigen Sie keinen Menübefehl. Benutzen Sie mehrmals die Tastenkombination UMSCHALT + F3, bis das gewünschte Ergebnis erscheint.

Durch wiederholtes Drücken dieser Tastenkombination wenden Sie die ersten drei Optionen im Dialog "Groß-/Kleinschreibung" im Menü Format nacheinander auf den markierten Text an.

Horizontale Trennlinien einfügen

Um eine einfache Trennlinie zu erzeugen, geben Sie am Anfang der Zeile drei Bindestriche (---) ein und drücken die Enter-Taste.

Um eine dicke Trennlinie zu erzeugen, geben Sie am Anfang der Zeile drei Unterstriche (___) (UMSCHALT + Bindestrich) ein.

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen