Ausgabe 12/2017 vom 14.06.2017
Best Practice
Kulturelle Unterschiede und ihre Auswirkungen meistern

Um Projekte mit chinesischen Teammitgliedern zum Erfolg zu führen, müssen Sie als Projektleiter wissen, welche Denk- und Verhaltensweisen aus der chinesischen Kultur resultieren und wie Sie mit diesen umgehen. Kathrin Neunteufel-Steyer und Dr. Andrea Hanebuth zeigen dies für die zentralen Projektaspekte Termine, Qualität und Stakerholder anhand ihrer umfangreichen Erfahrungen mit Chinesen.mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Fachbeitrag
Reif für den Change?

Immer wieder scheitern Change Projekte, weil Mitarbeiter und das Unternehmen für den Wandel noch nicht bereit sind. Um das zu vermeiden, haben Mitarbeiter von IBM Deutschland den "Sustained Change Readiness"-Analyseansatz entwickelt, mit dem die Veränderungsbereitschaft in sechs Reifegraden gemessen werden kann. Wie Sie die zur Analyse erforderlichen Informationen einholen, auswerten und wie Sie die Ergebnisse nutzen können, erklären Prof. Dr. Markus Dahm und Carolin Joseph. Teil 1 beschreibt die Analysephase mit Konzeption und Durchführung der Interviews, Teil 2 die Auswertung und Nutzung der Ergebnisse.

mehr

4.5
2 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 7,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Manifest für agiles Qualitätsmanagement

Agilität = Chaos = der Albtraum jedes Qualitätsexperten – so lautet ein weit verbreitetes Vorurteil. Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) ist vom Gegenteil überzeugt: Qualitätsexperten, die die Prinzipien agilen Arbeitens verstanden haben, werden zu überzeugten und einflussreichen Verbündeten agiler Bereiche. Dr. Benedikt Sommerhoff stellt dazu die sieben Grundsätze eines agilen Qualitätsmanagements vor. mehr

4.333335
3 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Software-Besprechung
Volle Funktionalität in der Cloud

Unter dem Namen "Project Online" stellt Microsoft die Funktionalitäten seiner Portfoliomanagement-Lösung auch als Cloud-Lösung bereit. Die Miet-Produkte sind dabei meist etwas kostengünstiger als die entsprechenden Kauf-Lösungen. Für einen Vergleich sind jedoch auch andere Punkte wichtig. Torben Blankertz zeigt, auf was Sie achten sollten. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (8 Seiten)
Tipp
Tipp – Fachbeitrag
Wertekorridor im Diagramm visualisieren

In Excel-Diagrammen lassen sich Werte auf fast jede erdenkliche Weise darstellen. Möchten Sie dabei Werte kennzeichnen, die außerhalb eines festgelegten Sollbereichs liegen – z.B. zur Kontrolle von wöchentlichen Kosten- oder Zeitbudgets – gelingt das mit Standardmitteln nicht. Mithilfe eines Liniendiagramms und Wertekorridors können Sie solche Abweichungen jedoch einfach und übersichtlich darstellen. Wie das funktioniert, zeigt Dieter Schiecke in diesem Tipp.

mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Witz

Peter klagt abends in der Bar Paul sein Leid: "So ein Mist! Kaum habe ich die Zertifizierung zum Projektleiter als Gruppenbester bestanden, schon ...

Alle Projektmanagement-Witze
Tech Link