Autoren des Projekt Magazins

Prof. Dr. Frank Habermann

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger
HWR Berlin School of Economics and Law

Frank Habermann ist Professor für Betriebswirtschaft an der HWR Berlin und Co-Initiator der Projektgemeinschaft „Over The Fence“, gemeinsam mit Karen Schmidt.

Nach seiner Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz war er Gastprofessor an der Michael Smurfit Business School in Dublin/Irland sowie Mitglied der Geschäftsleitung der IMC AG. Als Berater und Manager war Frank Habermann für mehr als 50 Projekte in über 20 Ländern verantwortlich.

Sein jüngstes Buch „Project Design – Thinking Tools for Visually Shaping New Ventures“ erweitert den Ansatz des von ihm entwickelten „Project Canvas“ um 25 weitere innovative Denkwerkzeuge für das Projektmanagement.

PM Welt 2019: Einfach anders! Projekte neu gemacht.Erleben Sie den Workshop "SCHMETTERLINGSEFFEKTE – MIT KLEINEN ÄNDERUNGEN GROSSES BEWIRKEN" von Prof. Dr. Frank Habermann und Karen Schmidt auf der PM Welt am 15. Mai 2019 in München.

 

  • Fachartikel
  • Methoden
Video-Artikel
Langsam ist das neue Schnell

Den bestbewerteten Vortrag der diesjährigen PM Welt wollen wir Ihnen nicht vorenthalten! Sehen Sie ihn sich jetzt exklusiv und kostenlos an.

 

In den nächsten 12 Monaten zeigen wir viele weitere Vorträge der PM Welt 2018 als Video – nur für Abonnenten des Projekt Magazins.
Noch kein Abonnent? Mehr Infos zum Abo.

 

mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel ( Seite)
Fachbeitrag
Langsames Denken in Projekten

Meilensteine markieren Etappenziele innerhalb eines Projekts und geben dadurch dem Team Orientierung. Karen Schmidt und Prof. Dr. Frank Habermann stellen die Methode "Milestone Maker" vor, mit der Sie gemeinsam mit den wichtigsten Stakeholdern die geeigneten Meilensteine Ihres Projekts herausfinden. Diese stellen ein wirksames Führungsinstrument sowohl für traditionelle als auch für agile und designorientierte Vorgehensmodelle dar. mehr

3.75
4 Leserbewertungen | Artikel (18 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Bekannte Muster brechen

Vorgefasste Denkmuster behindern unsere Fähigkeit zur Problemlösung. Gerade in neuartigen Projekten benötigen wir deshalb "langsames Denken", das Voraussetzung für Design Thinking ist. Prof. Dr. Frank Habermann und Karen Schmidt stellen Prinzipien und Techniken vor, die Wahrnehmungsverzerrungen vermeiden helfen. Mit einer einfachen Übung zum Selbsttest und einem Praxisbeispiel verdeutlichen sie den Nutzen ihres Ansatzes. Mit dem "Manifest für langsames Denken" appellieren sie für eine neue Herangehensweise an anspruchsvolle Projekte. mehr

4.941175
17 Leserbewertungen | Artikel (16 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode
Projekte interdisziplinär vereinbaren

Der Project Canvas ist ein leistungsfähiges Kommunikationswerkzeug zur Gewinnung eines gemeinsamen Projektverständnisses. Er zerlegt ein Projekt in seine grundlegenden Bestandteile und skizziert diese in Form eines vorstrukturierten Plakats. Prof. Dr. Frank Habermann stellt die Idee des Project Canvas vor, beschreibt die von der Initiative "Over the Fence – Projects Newly Discovered" weiterentwickelte Version und zeigt Möglichkeiten für seinen Praxiseinsatz. mehr

4.933335
15 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)

Thinkers Trio ist ein Dialogformat, mit dessen Hilfe zwei (bzw. wenige) Personen ein...

4 Bewertungen
5
2 Kommentare
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link