Sabina Lammert

Sabina Lammerts Weg führte sie von der Biochemie über das Projektmanagement (in der Biotech-Industrie) schließlich in die Unternehmensberatung. Im Rahmen ihrer Trainings vermittelt sie interaktiv die Werte, Prinzipien, Methoden und Praktiken der agilen Arbeitswelt. Dabei befähigt sie ihre Kunden, das Erlernte bedarfsgerecht für ihren individuellen Rahmen anzupassen und begleitet diesen Implementierungsprozess in Form von regelmäßigen, gemeinsamen Reflexionen; ihr Motto dabei: "Den Arbeitsalltag als Erlebnis gestalten".

Seit 2022 ist sie zudem Geschäftsführerin der Lifemind gmbH und vermittelt im Rahmen des RITTER DEEP READING-Seminars Techniken und Strategien füe ein schnelleres und nachhaltigeres Lesen. 

Sabina Lammert ist seit August 2022 Fachbeirätin des projektmagazins.

Sabina
Lammert
projektmagazin Fachbeirätin
Agile Coach & Geschäftsführerin
leadventure & Lifemind GmbH

Sabina Lammert

Sabina Lammerts Weg führte sie von der Biochemie über das Projektmanagement (in der Biotech-Industrie) schließlich in die Unternehmensberatung. Im Rahmen ihrer Trainings vermittelt sie interaktiv die Werte, Prinzipien, Methoden und Praktiken der agilen Arbeitswelt. Dabei befähigt sie ihre Kunden, das Erlernte bedarfsgerecht für ihren individuellen Rahmen anzupassen und begleitet diesen Implementierungsprozess in Form von regelmäßigen, gemeinsamen Reflexionen; ihr Motto dabei: "Den Arbeitsalltag als Erlebnis gestalten".

Seit 2022 ist sie zudem Geschäftsführerin der Lifemind gmbH und vermittelt im Rahmen des RITTER DEEP READING-Seminars Techniken und Strategien füe ein schnelleres und nachhaltigeres Lesen. 

Sabina Lammert ist seit August 2022 Fachbeirätin des projektmagazins.

Beiträge von Sabina Lammert

Geht es nach der Unternehmensleitung, sollten die OKR-Teammitglieder möglichst direkt mit der Umsetzung der Objectives beginnen. In diesem Tipp erläutert Sabina Lammert, warum das erste OKR-Objective hingegen "Sich Zeit schaffen" lauten sollte.

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Retrospektiven können echte Zeitverschwender sein. Dabei sind sie essenziell für eine bessere, produktivere und zielorientiertere Zusammenarbeit. Mit unseren fünf Tipps machen sie Ihnen richtig Spaß.

Lesen gehört zu den Kernkompetenzen aller Wissensarbeiter:innen. Viel Zeit lässt sich sparen, wenn man beim Lesen den "Turbo" einschaltet. Jonas Ritter und Sabina Lammert stellen ihr praxiserprobtes Konzept für das Schnelllesen vor.

Der Pharmazulieferer Sartorius erlebte durch die Corona-Pandemie einen Auftrags-Boom, weswegen die Organisation skaliert werden musste. Ermöglicht wurde dies durch eine neue OKR-Variante, die auf Freiwilligkeit und Selbstorganisation fußt.

Verschaffen Sie Ihrer Entscheidungsvorlage mit einem visuellen One-Pager einen strategischen Vorteil! Machen Sie so die entscheidenden Informationen für Entscheidungsträger intuitiv verständlich!

Ein ehrenamtliches Projekt eröffnet die Chance, neue Vorgehensmodelle und Methoden auszuprobieren. Junge Projektmanager nutzten diese beim Organisieren eines Workshops für 100 Teilnehmer und sammelten erstmals Erfahrungen in Scrum. 

Immer wieder kommt es vor, dass Organisationen agil werden wollen und dabei in einer Sackgasse landen. Abhilfe schafft hier ein Transition Team: Es sorgt dafür, dass die agile Transformation strukturiert und zielgerichtet verläuft. Beim Zusammenstellen des Teams hilft Ihnen ein Canvas...