Autoren des Projekt Magazins

Dipl.-Wirt.-Ing.(FH) Sebastian Schneider

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Sebastian Schneider, Jahrgang 1977, verfügt als Informatiker über mehr als zwölf Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Automotive und IT und ist zudem ausgewiesener Scrum-Experte.

Sebastian kam bereits früh mit Scrum in Berührung: Seit 2005 sammelt er in Organisationen (häufig, aber nicht ausschließlich Automotive und Großunternehmen) kontinuierlich Erfahrung mit Scrum und verwandten Bereichen, wie Lean oder der Theory of Constraints.

Er begleitet sowohl Einführungen, als auch Optimierungen und ganze Transitionen im Bereich von Scrum. Dabei stehen Nützlichkeit und Wert für den Kunden im Vordergrund. Seine Implementierungen funktionieren, sind wirksam und berücksichtigen die Rahmenbedingungen der Kunden. Sebastian Schneider ist Geschäftsführer der Wertikalwerk GmbH.

PM Welt 2019: Einfach anders! Projekte neu gemacht.NEU: Erleben Sie die agilen Spiele "AGILE GAMES: SPIELEND EINFACH ZUM ERFOLG" von Sebastian Schneider und Udo Wiegärtner auf der PM Welt am 15. Mai 2019 in München.

 

  • Fachartikel
  • Methoden
Fachbeitrag
Agiles Portfoliomanagement einführen

Haben Sie mit langen und intransparenten Entscheidungen sowie unklaren Aufgaben zu kämpfen und ein Modell zur Zusammenarbeit fehlt? Ein agiles Portfoliomanagement auf Basis eines Company Kanban Boards kann Sie unterstützen, die Zusammenarbeit im Unternehmen zu visualisieren und zu steuern. Sebastian Schneider und Lothar Fischmann leiten Sie Schritt für Schritt durch die Einführung Ihres unternehmensweiten Kanban Boards – und bringen Sie damit ein großes Stück weiter auf dem Weg hin zur agilen Organisation. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (23 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Priorisierung | Transparenz | Visualisierung

Eindeutige Priorisierung, transparente Aufgaben und ein sichtbarer Fortschritt – Sie möchten die Vorteile agiler Praktiken nutzen, arbeiten aber im traditionellen Projektumfeld? Keine Angst, um agile Techniken auszuprobieren, müssen Sie keine agile Transition stemmen. Joachim Pfeffer und Sebastian Schneider zeigen, wie Sie 3 agile Praktiken sofort anwenden – ohne viel Vorbereitungszeit. mehr

4.727275
11 Leserbewertungen | Artikel (14 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Wie weit können Sie in die Zukunft blicken?

Sie sind sich unsicher, ob eine Entscheidung tatsächlich die gewünschte Wirkung erzielt? Der Zukunftsbaum (FRT), ein Denkprozess der Theory of Constraints, hilft Ihnen, zukünftige Auswirkungen Ihrer Entscheidung abzubilden. Sebastian Schneider und Hannah Nowak zeigen Schritt für Schritt, wie Sie den Zukunftsbaum z.B. in einem gemeinsamen Workshop aufbauen – ein mächtiges Werkzeug, um zukünftige Konsequenzen vorherzusehen und notfalls gegensteuern zu können. mehr

3.57143
7 Leserbewertungen | Artikel (18 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Back to the roots – Packen Sie Probleme an der Wurzel!

Konfliktursachen sind vor allem in komplexen Projekten und Situationen nicht immer leicht ersichtlich. Der Gegenwartsbaum, ein Denkprozess der Engpasstheorie (TOC), hilft hier weiter: Mit dieser Methode decken Sie die Kernursachen von Konflikten auf und können sie so nachhaltig beseitigen. Joachim Pfeffer und Sebastian Schneider zeigen an einem Beispiel, wie Sie die Methode in einer Retrospektive sinnvoll einsetzen. mehr

4.5
8 Leserbewertungen | Artikel (24 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)

WSJF (Weighted Shortest Job First) dient der Priorisierung von Aufgaben, insbesondere von...

2 Bewertungen
5
0 Kommentare
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link