Storytelling

Das Harun-al-Raschid-Prinzip. Die Kraft des Erzählens fürs Unternehmen nutzen.

Storytelling

Das Harun-al-Raschid-Prinzip. Die Kraft des Erzählens fürs Unternehmen nutzen.

Auf einen Blick

Storytelling

Buchautor
Frenzel, Karolina; Müller, Michael ; Sottong, Hermann
ISBN
3446226877
Verlag
Hanser Vlg.
Seitenanzahl
326
Format
geb.
Preis
19,90 €
Jahr
2004

Zusammenfassung

Der Kalif Harun al-Raschid wusste um die Macht von Geschichten. Gute Erzählungen verbinden Wörter und Bilder, sie faszinieren ihre Zuhörer und bleiben lange im Gedächtnis.

Kaum zu glauben, dass sich erst wenige, innovative Unternehmen wie Siemens und Xerox diese Kraft zunutze machen. Dabei vermittelt eine einzige Geschichte über einen aufopferungsvoll betreuten Kunden oder eine begeisterte und hochmotivierte Entwicklercrew mehr über die Vision eines Unternehmens als noch so eindrucksvolle Zahlen im Geschäftsbericht. Mitarbeiter lernen mehr über die Kultur eines Unternehmens, wenn Manager nicht nur mit Monatsberichten und Zielsystemen operieren, sondern über gezielt eingesetzte, aber natürlich gut erzählte Geschichten die Unternehmensstrategie kommunizieren.

Storytelling ist die innovativste, vielversprechendste Managementmethode seit langem. Charismatische Manager haben sie immer schon beherrscht. Mit diesem Buch lernt jeder Manager, wie er sich die Kraft von Geschichten für seine Führungsaufgabe zunutze machen kann.

Über die Autoren:

Karolina Frenzel, Dr. Michael Müller und Dr. Hermann Sottong gründeten 1997 in München SYSTEM + KOMMUNIKATION und wenden seither Storytelling erfolgreich in der Organisations- und Kommunikationsberatung an. Ausgehend von der Storytelling-Analyse haben sie eine ganze Palette von Methoden und Tools entwickelt, mit denen sie Unternehmen in der Kommunikations-, Kultur- und Teamentwicklung, in Öffentlichkeitsarbeit und Markenführung und bei Change-Prozessen unterstützen.

Bewertungen und Kommentare

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 0
Kommentare 0