PQM - Prozessorientiertes Qualit├Ątsmanagement

Leitfaden zur Umsetzung der ISO 9001-2000

Informationen zum Buch
PQM - Prozessorientiertes Qualit├Ątsmanagement
Autor: Wagner, Karl Werner
ISBN: 3446222995
Verlag: Hanser Vlg.
Jahr: 2003
Seitenanzahl: 336 Seiten
Medienart: geb.
Preis: 44,90 ÔéČ
0

Rezension von Dr. Georg Angermeier

Für eilige LeserInnen: Diese Buch enthält einen vollständigen Projektablauf zur Einführung eines Prozessorientierten Qualitätsmanagement-Systems gemäß DIN ISO 90001-2000.

Prozesse und Projekte haben schon einmal viel miteinander gemeinsam. So ist jedes Projekt ein, in der Regel einmaliger, Prozess. Und jedes Projekt besteht selbst wieder aus Prozessen, wobei man hier zweichen Projektprozessen und Projektmanagementprozessen unterscheiden kann.

Qualitätsmanagement und Projektmanagement sind wiederum zwei Disziplinen, die oft eifersüchtig aufeinander sind und doch ohne einander nicht existieren können. So zielt Qualitätsmanagement auf die beständige Verbesserung (und Kostensenkung) ab, d.h. auf Veränderungen, die wiederum nur mit Projekten erreicht werden können. Und Projekte müssen Qualitätsmanagement betreiben, um den Projektgegenstand gemäß seiner Spezifikation zur Kundenzufriedenheit rechtzeitig und innerhalb des Budgets zu liefern.

Karl Werner Wagner verbindet diese drei Aspekte "Prozess", "Qualitätsmanagement" und "Projektmanagement" mühelos. Es geht ihm darum, den praktischen Nutzen der Prozessorientierung in Verbindung mit QM und PM für das Unternehmen darzustellen und nicht um eine kostspielige Zertifizierung. Und so gelingt es ihm, die Vision des zukunftsorientierten Unternehmens zur konkreten Handlungsanweisung zu machen.

Selbst die ausführlichen Kapitel über die ISO 9000:2000 und 9001:2000 werden so zu einer Hilfestellung für die Verbesserung der Unternehmensleistung und nicht zu einem Drogebilde zusätzlichen QM-Overheads.

Innovativ sind auch die Ausführungen über das Prozessbenchmarking, bei dem QM auf die Prozesse selbst angewandt wird.

Hilfreich sind auch die Überlegungen zur EDV-Unterstützung eines Prozessorientierten Qualitätsmanagement-Systems.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

Mit Prozessoreintiertem Qualitätsmanagement (PQM) zum Erfolg; Prozesse und Strategien verbinden; Ziele und Nutzen eines Prozessorientierten Qualitätsmanagement-Systems (PQM-System); Prozesslandschaft - Darstellung der Prozesse im Überblick; Prozesse identifizieren, analysieren, konzipieren und optimieren; Prozessausführung und -steuerung; Prozessmonitoring und -reporting; Prozess außer Betrieb nehmen; ISO 9000:2000-Prozessmodell; ISO 9001-2000 als Hilfsmittel und Checkliste; Projektablauf zum Aufbau eines PQM-Systems; Erfolgreiche Projekte in der Praxis; Die Durchführung von prozessorientierten Audits auf der Basis der ISO 9001:2000; Prozessbenchmarking; EDV-Tools zur Darstellung von Prozessorientierten Qualitätsmanagement-Systemen.


Verlagstext

Neu: Prozesse steuern mit der Balanced Scorecard

Die ISO 9001:2000 löst sich von den starren Funktionsbereichen des Unternehmens und stellt die Prozesse in den Mittelpunkt. Das Resultat: messbar bessere Ergebnise, mehr Kundenorientierung, stärkere Kooperation aller Unternehmensbereiche. Die Neuauflage dieses Buchs bezieht vor allem die Balanced Scorecard in die Betrachtung mit ein.



Buch bewerten
Wie n├╝tzlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
F├╝r die Richtigkeit der Angaben ├╝bernimmt die Redaktion keine Gew├Ąhr.
Tech Link