Buchstabiertafeln – Hilfe bei der telefonischen Informationsweitergabe

Buchstabiert man Namen, Adressen oder Produktbezeichnungen am Telefon, entstehen leicht Missverständnisse. Dann klingt ein S wie ein F oder umgehrt. Um solche Fehler zu vermeiden, verwenden viele das so genannte Buchstabier-Alphabet: A wie Anton, B wie Berta usw. Nur wenige kennen es allerdings komplett auswendig. Damit Sie das Buchstabier-Alphabet immer zur Hand haben, listet Jessika Herrmann in ihrem Tipp die Buchstabiertafeln für Deutschland, Österreich und die Schweiz auf, außerdem den Buchstabier-Code für den internationalen Geschäftsverkehr.

Buchstabiertafeln – Hilfe bei der telefonischen Informationsweitergabe

Buchstabiert man Namen, Adressen oder Produktbezeichnungen am Telefon, entstehen leicht Missverständnisse. Dann klingt ein S wie ein F oder umgehrt. Um solche Fehler zu vermeiden, verwenden viele das so genannte Buchstabier-Alphabet: A wie Anton, B wie Berta usw. Nur wenige kennen es allerdings komplett auswendig. Damit Sie das Buchstabier-Alphabet immer zur Hand haben, listet Jessika Herrmann in ihrem Tipp die Buchstabiertafeln für Deutschland, Österreich und die Schweiz auf, außerdem den Buchstabier-Code für den internationalen Geschäftsverkehr.

Muss man Namen, Adressen oder Produktbezeichnungen telefonisch weitergeben, ist besondere Sorgfalt gefragt. Um Fehler bei der Informationsvermittlung zu vermeiden, buchstabieren viele Personen die Angaben. Am Telefon verwechselt man allerdings leicht ein S mit einem F und umgekehrt. Um diese und andere Missverständnisse zu vermeiden, verwenden viele das so genannte Buchstabier-Alphabet: A wie Anton, B wie Berta usw. Nur wenige kennen es allerdings komplett auswendig.

Damit Sie das Buchstabier-Alphabet für den Bedarfsfall immer zur Hand haben, haben wir es für Sie in Tabelle 1 vollständig aufgelistet. Die Buchstabiertafel für Deutschland ist nach DIN 5009 festgelegt. Allerdings werden nicht alle von der DIN vorgegebenen Begriffe in der Praxis auch tatsächlich verwendet. So wird in Deutschland anstatt des "S wie Samuel" meist das "S wie Siegfried" gebraucht, statt "Z wie Zacharias" das "Z wie Zeppelin".

Die Buchstabiertafeln in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ähnlich, allerdings gibt es auch einige Unterschiede. In der Tabelle sind die Unterschiede zur schnellen Orientierung hervorgehoben.

Tabelle 1: Buchstabiertafeln für Deutschland (D), Österreich (Ö) und die Schweiz (CH).

Englisch und international

Viele Telefonate müssen auf Englisch geführt werden. Damit Sie auch im Telefonkontakt mit englischsprachigen Personen auf eine Buchstabiertafel zurückgreifen können, finden Sie in Tabelle 2 die im Englischen üblichen Begriffe. Hier ist auch der internationale Buchstabier-Code aufgelistet. Dieser wurde für die Luftfahrt festgelegt, ist aber auch im Geschäftsverkehr gebräuchlich.

Tabelle 2: Buchstabiertafeln - England und International.

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 15
Kommentare 2

Alle Kommentare

Guest
Nützlicher Tipp, kurz und bündig. Das Tüpfchen auf dem i (wie Ida) wäre die Bereitstellung der beiden Tabellen als eigene Datei (z. B. Excel), für den handlicheren Ausdruck.
Guest
Hallo Herr Verdieri, vielen Dank für Ihre Anregung. Wir haben dem Beitrag eine Excel-Datei beigefügt. Diese enthält beide Tabellen. Beste Grüße!
Alle anzeigen