Dem Stress gelassen begegnen 4 Techniken zur Stressbewältigung

Stressminimierung mit 4 Techniken

Regelmäßig sind wir in unserem Alltag Stress ausgesetzt. In solchen Situationen bedarf es effektiver Techniken zur Stressminimierung, um langfristig leistungsfähig und gesund zu bleiben. Christian Bremer hat für Sie vier Techniken zusammengestellt, die Ihnen in helfen, gezielt Stress einzudämmen und resilient zu werden (mit Audio-Datei!).

Management Summary

Dem Stress gelassen begegnen 4 Techniken zur Stressbewältigung

Stressminimierung mit 4 Techniken

Regelmäßig sind wir in unserem Alltag Stress ausgesetzt. In solchen Situationen bedarf es effektiver Techniken zur Stressminimierung, um langfristig leistungsfähig und gesund zu bleiben. Christian Bremer hat für Sie vier Techniken zusammengestellt, die Ihnen in helfen, gezielt Stress einzudämmen und resilient zu werden (mit Audio-Datei!).

Management Summary

In manchen Fällen lässt sich Stress nicht vermeiden, egal wie gut Sie sich dagegen wappnen, z.B. mit dem entsprechenden Mindset, wie im Tipp "Stress vermeiden mit 3 Leitsätzen" beschrieben. Deshalb ist es umso wichtiger, auch in Stresssituationen wirksame Strategien zu deren Bewältigung zu haben. Vielleicht geht es Ihnen wie Projektleiter Michael Huber, der bei der Arbeit in einem großen IT-Projekt verschiedenen Stressoren ausgesetzt ist. Vor allem drei Dinge beschäftigen ihn aktuell im Projekt und verursachen bei ihm Stress:

  1. Der Projektleiter hat – aufgrund seiner Rolle und aufgrund des Projekt-Umfangs – eine massive Arbeitslast, die ihm nicht bewältigbar erscheint.
  2. Ein Projektmitarbeiter verweigert kontinuierlich die Arbeit, kommt regelmäßig zu spät und stellt sich offenkundig quer.
  3. Der Vorgesetzte äußert harsche Kritik an Projektleiter Michael Huber und an den Ergebnissen des Projektteams.

In der akuten Situation angemessen zu reagieren und auf diese Weise den Stress zu reduzieren, ist nicht immer leicht. Es sei denn, Sie kennen einfache Techniken, um dem Stress gezielt gelassen zu begegnen. Im Folgenden zeige ich Ihnen vier Techniken, die Sie einfach im Alltag anwenden können, um Stress erfolgreich zu bewältigen.

Technik 1: "Der Pluspunkt"

Diese Technik ist besonders gut geeignet für Stresssituationen, die im Rahmen einer Zusammenarbeit mit anderen bzw. im zwischenmenschlichen Kontext entstehen. Um diese aufzulösen, bietet es sich an, wohlwollend auf das Gegenüber zuzugehen, statt weitere Gräben entstehen zu lassen. Deshalb ist ein positiver Einstieg, in Form herzlicher und ernst gemeinter Anerkennung – also in Form eines "Pluspunkts", der erste entscheidende Schritt zur Auflösung der Konfliktsituation. Setzen Sie ein klares Signal, um die Bedürfnisse Ihres Gegenübers zu berücksichtigen. Das hat oberste Priorität. Anschließend können Sie eigene Bedürfnisse formulieren.

Download PDFDownload PDF

Jetzt Feedback geben und mitdiskutieren!

Wir würden uns über Ihre Bewertung und/oder einen Kommentar freuen ‒ nur so können wir Ihnen in Zukunft noch bessere Inhalte liefern.

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 3
Kommentare 0

Das könnte Sie auch interessieren

Vorschaubild

Stress ist reine Kopfsache und beruht einzig auf unserem Denken – behauptet Christian Bremer. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre innere Einstellung gegenüber Störungen positiv verändern können, so dass Sie den stressigen Projektalltag mit aktiver …

Berge von Arbeit, Zeitnot, Konflikte, ständige Anrufe – jeder Projektmitarbeiter kann ein Lied davon singen. Doch anstatt die Stressfaktoren zu senken, erwarten Unternehmen, dass ihre Mitarbeiter damit umgehen können.
Stress lässt sich nicht immer vermeiden. Doch vielen ist nicht bewusst, dass Stress häufig selbstgemacht ist und wir Situationen wesentlich "stressiger" bewerten, als sie tatsächlich sind.