Video
Alle Videos
Eine digitale und agile Organisation innerhalb der REWE Group und DER Touristik

▶ Digitalisierung und Agilität vs. klassische Konzernstrukturen

Eine digitale und agile Organisation innerhalb der REWE Group und DER Touristik - dies war die Vision von Alex Kempkens und seinem Team. Im Video geht er auf die Herausforderungen ein und erklärt anhand der Digitalisierungs-Initiative, die zur DER Touristik Online geführt hat, wie klassische Konzernprozesse in Einklang mit einer schlanken (lean) und flexiblen (agile) Organisation gebracht werden können.

 

Materialien
video
Eine digitale und agile Organisation innerhalb der REWE Group und DER Touristik

▶ Digitalisierung und Agilität vs. klassische Konzernstrukturen

Eine digitale und agile Organisation innerhalb der REWE Group und DER Touristik - dies war die Vision von Alex Kempkens und seinem Team. Im Video geht er auf die Herausforderungen ein und erklärt anhand der Digitalisierungs-Initiative, die zur DER Touristik Online geführt hat, wie klassische Konzernprozesse in Einklang mit einer schlanken (lean) und flexiblen (agile) Organisation gebracht werden können.

 

Materialien
video

In fast allen Branchen und Unternehmen werden Digitalisierungs-Initiativen gestartet und große Veränderungsprozesse angestoßen. Dabei werden nicht selten agile Organisationen und Produktentwicklungen aus der Softwareentwicklung als Vorbild verstanden. Neue Rollenmodelle und Methoden erfordern ein anderes Verständnis von Prioritäten, Kontrolle und Steuerungsprozessen.

In diesem Vortrag geht Alex Kempkens auf diese Herausforderungen ein und erklärt anhand der Digitalisierungs-Initiative, die zur DER Touristik Online geführt hat, wie klassische Konzernprozesse in Einklang mit einer schlanken (lean) und flexiblen (agile) Organisation gebracht werden können.

Die konkreten Beispiele zeigen auf,

  • was er und sein Team in drei Jahren erreicht haben und welche Herausforderungen sie auch in Zukunft beschäftigen werden.
  • wie das Team aus seinen Fehlern lernt und gemeinsam mit den Mitarbeitern eine neue Unternehmenskultur Schritt für Schritt entwickelt.
  • welche Rückschläge die Organisation erleidet und wie sie mit diesen umgeht.

Ihr Nutzen:

Die Darstellung aus Sicht des Lernenden kann dem interessierten Zuhörer helfen eigene Impulse und Anregungen für Lösungen der ähnlichen Herausforderungen zu finden. Sie erhalten Informationen aus erster Hand eines direkt beteiligten und involvierten Managers der sich selbst zu diesem Prozess committed hat.

Bewertung der PM Welt-Teilnehmer

Die PM Welt  unser jährlich stattfindende Projektmanagement-Kongress in München – ist ein Tag der Begegnung und des Austauschs für die Projektmanagement-Community. Die Teilnehmer der PM Welt 2018, die den Vortrag von Alex Kempkems live miterlebten, bewerteten ihn so:

Inhalt/Nutzen: 1,77
Vortragsstil: 1,74

(1 = sehr gut; 4 = nicht gut)

 

Video ansehen

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen