Zahlen, Daten, Fakten:

Wichtige Internetadressen für Ihre Projektrecherche

Zahlen sind oft überzeugende Argumente. Ob Sie ein Konzept für einen Kunden schreiben oder ein Produkt vorstellen, belassen Sie es nicht bei allgemeinen Statements, sondern belegen Sie Ihre Aussagen mit Statistiken und fundierten Fakten. Und: Unabhängig ermittelte Zahlen lassen sich schwer widerlegen – in jedem Fall also ein Pluspunkt für Sie! Gisela Müller stellt Ihnen zehn Webseiten vor, auf denen Sie bei Ihrer Informationsrecherche fündig werden können.

Zahlen sind oft überzeugende Argumente. Ob Sie ein Konzept für einen Kunden schreiben oder ein Produkt vorstellen, belassen sie es nicht bei allgemeinen Statements, sondern belegen Sie Ihre Aussagen mit Statistiken und fundierten Fakten. Das zeugt von Kompetenz und beweist, dass Sie Ihr Thema gut recherchiert und über den eigenen (Firmen-)Horizont hinaus geblickt haben. Und: Unabhängig ermittelte Zahlen lassen sich schwer widerlegen - in jedem Fall also ein Pluspunkt für Sie!

Den schnellsten Zugriff auf umfangreiche Statistiken und Studien bietet das Internet. Wir stellen Ihnen zehn Webseiten vor, auf denen Sie bei Ihrer Informationsrecherche fündig werden können, wenn Sie z.B. Fakten für die Schwerpunkte Marketing, Werbung und Konsumgüterindustrie suchen. Darüber hinaus bieten weitere Marktforschungsinstitute, Medien- und Verlagsunternehmen verlässliche Informationen.

Amerikanische Verhältnisse: Daten aus den USA

Quellen der Managerliteratur: The Standish Group, Forrester Research

Wer gelegentlich Fachbücher zum Thema E-Business, Projektmanagement oder Unternehmensführung liest, dem dürften die Namen der amerikanischen Forschungsinstitute The Standish Group und Forrester bereits bekannt sein. Die von diesen Instituten ermittelten Zahlen beziehen sich zwar in der Regel auf den US-Markt können aber als Indikatoren für bestimmte Trends durchaus auch für hiesige Verhältnisse herangezogen werden. Insbesondere in der IT-Branche finden viele Entwicklungen zuerst in Nordamerika statt, bevor sie für das deutschsprachige und europäische Umfeld übernommen werden.

The Standish Group und Forrester arbeiten unabhängig, die beiden Institute sind jedoch eigenständige Wirtschaftsunternehmen und nicht staatlich finanziert oder subventioniert. Die von der Standish Group und Forrester angebotenen Studien haben demnach ihren Preis. Ob sich diese Investition rentiert, müssen Sie im Einzelfall selbst entscheiden. Wollen Sie beispielsweise Forrester-Ergebnisse in ein umfangreiches IT-Konzept einfließen lassen, für das Sie Ihrem Kunden sechsstellige Beträge in Rechnung stellen, rechtfertigt das sicher die Anschaffung einer zwei- oder dreitausend Dollar teuren Studie. Beide Unternehmen veröffentlichen auf ihren Websites jedoch auch kostenlose Informationen.

The Standish Group: www.standishgroup.com
Die Standish Group bietet unabhängig recherchierte Daten mit Focus auf die IT-Branche. Renommee haben vor allem die "Standish Reports" und die "CHAOS Chronicles", eine bereits zum zweiten Mal erschienene Studie über Softwareprojekte. Diese Publikationen kosten allerdings bis zu einigen tausend Dollar.

Bild 1: Ein Bericht der Standish Group.

Forrester Research: www.forrester.com
Auf der Website von Forrester bietet der Bereich "Research" Informationen zu Erhebungen und Analysen aus den verschiedensten Branchen (Reise, Entertainment, Technologie etc.). Nach Auswahl der Branche findet man eine Liste mit den verfügbaren Studien. Zu jeder Studie kann eine Kurzübersicht aufgerufen werden. Einige

Anzeige
Der vollständige Artikel ist für Abonnenten frei zugänglich.
Artikel kaufen (2,50 €)
  • 4 Seiten Praxiswissen
  • PDF-Download
Kostenlos weiterlesen!
  • Diesen Beitrag kostenlos lesen
  • 4 Wochen Online-Zugriff auf alle Artikel, Methoden und das Glossar
Tech Link