Jutta Voss

Jutta Voss hat eine Ausbildung als Buchhändlerin absolviert und Betriebswirtschaft in München studiert. Jahrelang war sie als Managerin in verschiedenen Verlagen und Projekten tätig, heute arbeitet sie als Beraterin und Autorin.

 

Jutta
Voss
Selbständige Beraterin und Autorin

Jutta Voss

Jutta Voss hat eine Ausbildung als Buchhändlerin absolviert und Betriebswirtschaft in München studiert. Jahrelang war sie als Managerin in verschiedenen Verlagen und Projekten tätig, heute arbeitet sie als Beraterin und Autorin.

 

Beiträge von Jutta Voss

Auch andere Menschen versuchen, Aufgaben zu delegieren, um ihre Arbeitsbelastung zu verringern. Und vielleicht haben diese Menschen dabei Sie im Auge.

 

Unter Delegieren versteht man die Übertragung von Aufgaben aus dem eigenen Verantwortungsbereich an einen Mitarbeiter. Wie ist Ihre Einstellung zum Delegieren von Aufgaben?
"Tut mir leid, Herr Müller ist in einem Meeting." Sie rufen schon zum dritten Mal an, Herr Müller bleibt verschollen in seinem Meeting. Falls es sich nicht um eine Ausrede handelt, stellt sich die Frage: Wann arbeiten die Leute überhaupt?
Arbeiten Sie mit Checklisten, um sich wiederkehrende Aufgaben zu erleichtern? Falls Sie gut damit zurechtkommen, wunderbar. Jeder hat seine eigene Arbeitsmethode und es gilt die Devise: Hauptsache, es funktioniert.
Das Programm der diesjährigen PM Tage in Wien heißt "Projekte und Diskontinuitäten".
In manchen Büros herrscht das blanke Chaos: Viele Menschen häufen stapelweise Unterlagen auf ihrem Schreibtisch an. Zusätzlich finden sich Nachschlagewerke, Aktenordner, Taschenrechner, Stifte, Kaffeetassen usw.
Stellen Sie sich vor: Sie sind Projektleiter und benötigen eine bestimmte Entscheidung Ihrer Vorgesetzten, um weitermachen zu können. Sie werden vertröstet. Warten. Und werden weiter vertröstet.
Für viele Weiterbildungsmaßnahmen wird in Unternehmen relativ leicht Geld bewilligt. Bei der Entscheidung, ob Projektmanagement im Unternehmen eingeführt werden soll, hört man oft Argumente wie diese: ...

 

Wie schwer es sogar Profis fällt, Empfehlungen für ein gutes Selbstmanagement umzusetzen, schildert der Autor Alec Mackenzie in seinem Klassiker "Die Zeitfalle": In seinen Zeitmanagement-Seminaren brachte er anderen bei, Ziele zu erreichen.
"Ich hechle meinem Zeitplan ständig hinterher," sagte ein Projektmanager während eines Zeitmanagementkurses. "Ich habe keine Ahnung, wie ich irgendetwas fertigstellen soll, bei all dem, was ich zu tun habe.