Normen/
Standards
DIN 69905:1997
Synonyme
  • Abnahmeprüfprotokoll
Englischer
Begriff
  • Acceptance Record
  • Acceptance Log
  • Acceptance Protocol
  • Acceptance Testing Protocol

Abnahmeprotokoll

Das Abnahmeprotokoll dokumentiert Ablauf und Ergebnisse der Abnahmeprüfung und stellt dadurch die Entscheidungsgrundlage für den Abnahmeberechtigten dar, die Abnahmebestätigung auszusprechen oder Maßnahmen zur Nacherfüllung einzufordern.

Anzeige

Die minimale Form eines Abnahmeprotokoll ist eine Checkliste mit den vereinbarten Abnahmekriterien. Zu empfehlen ist, dass das Abnahmeprotokoll folgende Punkte enthält:

  • Genaue Identifikation des Gegenstands der Abnahme
  • An der Abnahmeprüfung beteiligte Personen mit ihrer Funktion im Projekt und bei der Prüfung
  • Ort, Datum und Uhrzeit, ggf. Beginn und Ende, der Abnahmeprüfung
  • Geprüfte Eigenschaften und ihr jeweiliger Bezug zu den vereinbarten Abnahmekriterien
  • Art der Prüfungen
  • Ergebnis der Prüfungen
  • Bewertung der Prüfungsergebnisse hinsichtlich ihrer Relevanz für die Abnahme
  • Vereinbarte Maßnahmen zur Nacherfüllung
  • Nicht geprüfte Abnahmekriterien
  • Vereinbarungen zu ggf. weiteren Prüfungen
Darüber hinaus sollte das Abnahmeprotokoll eine Aussage über die Vollständigkeit, Funktionseignung und Schadensfreiheit des geprüften Werks treffen.

Zusammenfassend kann das Abnahmeprotokoll eine Empfehlung der Prüfer an den Abnahmeberechtigten enthalten, ob die Abnahme erteilt, vorbehaltlich erteilt oder abgelehnt werden soll. Falls der Abnahmeberechtigte bei der Abnahmeprüfung anwesend ist, kann das Abnahmeprotokoll auch bereits die Abnahmebestätigung enthalten.

Die seit 2009 ungültige DIN 69905:1997 definierte das Abnahmeprotokoll als "Dokument, in dem die Ergebnisse der Abnahmeprüfung festgehalten sind". Die derzeit gültigen PM-Richtlinien definieren "Abnahmeprotokoll" nicht mehr. Der PMBOK® Guide benennt kein Dokument, das die Abnahme protokolliert. Im PRINCE2-Manual wird die "Abnahmedokumentation" ("acceptance record") erwähnt, aber nicht definiert. Im PM3 wird synonym der Begriff "Abnahmeprüfprotokoll" verwendet, das Bestandteil des "Produktabnahmeberichts" ist.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:

Ein Projekt richtig abzuschließen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Vor allem muss der Projektleiter vom Auftraggeber die Abnahme der Projektergebnisse einholen. Darüber hinaus muss er aber auch z.B. das Projektteam auflösen, eine Nachkalkulation erstellen und Erfahrungswerte sichern. In diesem Spotlight erfahren Sie, was alles zu tun ist, um ein....

Spotlight (93 Seiten) 18,99 € (0,00 € im Abo)
SW-Anleitung, Ausgabe 6/2009von Bernhard Schloß
9 Bewertungen
4.22222
2 Kommentare
Da IT-Projekte selten ohne Fehler verlaufen, kommt man um ein Testmanagement nicht herum. Kommerzielle Test-Suiten sind jedoch als Test-Werkzeug...
SW-Anleitung, Ausgabe 21/2008von Dr. Thomas Mathoi
63 Bewertungen
4.38095
8 Kommentare
Kein Projekt kommt ohne Besprechungen aus. Die Besprechungsinhalte werden protokolliert und an die Teilnehmer versandt. Doch bei der Vielzahl an...
Fachbeitrag, Ausgabe 7/2007von Thorsten Reuter
2 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Lagert ein Unternehmen IT-Systeme und Services aus, werden diese zunächst an den externen Dienstleister übertragen. Mit der Abnahme bestätigt der...
Tipp, Ausgabe 14/2005von Dr. Christoph Zahrnt
1 Bewertung
5
0 Kommentare
Projektpartner regeln in ihren Verträgen häufig, dass alle Vereinbarungen der Schriftform bedürfen. Trotz solcher Klauseln werden in der Praxis viele...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2003von Rupert Vogel
1 Bewertung
5
0 Kommentare
Die Abnahme ist eine entscheidende Station im Verlauf eines Projekts: Das Risiko fällt vom Auftragnehmer an den Auftraggeber zurück. Die...
Tipp – SW-Anleitung, Ausgabe 19/2003von Tanja Kuhn
Bewertungen
0
0 Kommentare
Wie bei den meisten Standard-Arbeitsschritten in Microsoft Word können Sie auch beim Formatieren von Texten oder Textstellen viel Zeit sparen. In...
Tipp – Projektdokumente, Ausgabe 11/2003von Cornelia Niklas
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Egal ob es sich um Berichte, Besprechungsprotokolle, Telefonnotizen oder sonstige Notizen handelt: Projektdokumentation ist notwendig und wichtig....
Fachbeitrag, Ausgabe 9/2002von Christoph Hohenegg
6 Bewertungen
2.833335
1 Kommentar
Rechtsanwalt Christoph Hohenegg erklärt, was unter einer Abnahmeerklärung des Kunden zu verstehen ist, und was Dienstleister tun können, wenn der...
Tipp, Ausgabe 15/2001von Petra Berleb
4 Bewertungen
2.5
0 Kommentare
In vielen Firmen wird bei Besprechungen zuviel Augenmerk darauf gelegt, wer welche Argumente gebracht hat, welche Ansichten von wem vertreten wurden...
Tipp, Ausgabe 5/2001von Petra Berleb
5 Bewertungen
2.2
0 Kommentare
In vielen Fällen sind Dienstleister selbst dafür verantwortlich, dass ihr Produkt (z.B. Softwareentwicklung, Web-Design) vom Kunden nicht abgenommen...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26.06.2015.
Tech Link