Agiles Manifest (Agile Manifesto)

Das agile Manifest (Agile Manifesto) ist die Basis für agiles Projektmanagement und wurde 2001 unter dem Namen Manifesto for Agile Software Development von Kent Beck, Ken Schwaber, Jeff Sutherland, Alistair Cockburn und 13 weiteren Autoren veröffentlicht.

Agiles Manifest (Agile Manifesto)

Das agile Manifest (Agile Manifesto) ist die Basis für agiles Projektmanagement und wurde 2001 unter dem Namen Manifesto for Agile Software Development von Kent Beck, Ken Schwaber, Jeff Sutherland, Alistair Cockburn und 13 weiteren Autoren veröffentlicht.

Die 4 agilen Werte

Das agile Manifest umfasst vier Kernaussagen:

  • Individuals and interactions over processes and tools
    (Individuen und Interaktionen stehen über Prozessen und Werkzeugen)
  • Working software over comprehensive documentation
    (Funktionierende Software steht über umfassender Dokumentation)
  • Customer collaboration over contract negotiation
    (Zusammenarbeit mit dem Kunden steht über der Vertragsverhandlung)
  • Responding to change over following a plan
    (Eingehen auf Veränderung steht über dem Befolgen eines Plans)

Die 12 Prinzipien im agilen Manifest

Diese Kernaussagen werden in zwölf Prinzipien genauer ausgeführt. Dort ist u.a. festgehalten, dass die Kundenzufriedenheit durch frühzeitige und regelmäßige Auslieferung von nützlicher Software die höchste Priorität hat, Änderungswünsche des Kunden willkommen sind und das Team auf täglicher Basis zusammenarbeiten soll. Weiterhin schreiben die Autoren, dass selbstorganisierte Teams die besten Ergebnisse liefern und das Team sich regelmäßig analysieren und hinterfragen sollte, um effektiver zu werden.

Alle agilen Prinzipien:

Our highest priority is to satisfy the customer
through early and continuous delivery
of valuable software.

Unsere höchste Priorität ist es, den Kunden durch frühe und kontinuierliche Lieferung von wertvoller Software zufrieden zu stellen.

Welcome changing requirements, even late in
development. Agile processes harness change for
the customer's competitive advantage.

Anforderungsänderungen sind auch spät in der Entwicklung willkommen. Agile Prozesse machen Veränderungen für den Wettbewerbsvorteil des Kunden nutzbar .

Deliver working software frequently, from a
couple of weeks to a couple of months, with a
preference to the shorter timescale.

Liefern Sie regelmäßig, alle paar Wochen bis alle paar Monate, funktionierende Software, wobei ein kürzerer Zeitrahmen bevorzugt wird.

Business people and developers must work
together daily throughout the project.

Geschäftsleute (Fachleute) und Entwickler müssen arbeiten während des gesamten Projekts täglich zusammen.

Build projects around motivated individuals.
Give them the environment and support they need,
and trust them to get the job done.

Bauen Sie Projekte um motivierte Einzelpersonen herum auf. Geben Sie ihnen das Umfeld und die Unterstützung, die sie brauchen, und vertrauen Sie darauf, dass sie die Arbeit erledigen werden.

The most efficient and effective method of
conveying information to and within a development
team is face-to-face conversation.

Die effizienteste und effektivste Methode der Vermittlung von Informationen an und innerhalb eines Entwicklungsteams ist ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht.

Working software is the primary measure of progress.

Funktionierende Software  ist der primäre Maßstab für den Fortschritt.

Agile processes promote sustainable development.
The sponsors, developers, and users should be able
to maintain a constant pace indefinitely.

Agile Prozesse fördern die nachhaltige Entwicklung. Die Sponsoren, Entwickler und Benutzer sollten in der Lage sein, auf unbestimmte Zeit ein konstantes Tempo beizubehalten.

Continuous attention to technical excellence
and good design enhances agility.

Kontinuierliche Aufmerksamkeit für technische Exzellenz und gutes Design erhöht die Agilität.

Simplicity--the art of maximizing the amount
of work not done--is essential.

Einfachheit - die Kunst, die Menge nicht-getaner Arbeit zu maximieren - ist essenziell.

The best architectures, requirements, and designs
emerge from self-organizing teams.

Die besten Architekturen, Anforderungen und Designs gehen aus sich selbst organisierenden Teams hervor.

At regular intervals, the team reflects on how
to become more effective, then tunes and adjusts
its behavior accordingly.

In regelmäßigen Abständen reflektiert das Team darüber, wie es effektiver werden kann und passt sein Verhalten entsprechend an

Vorschaubild
Verwenden Sie agile Methoden? Dann haben Sie den ersten Schritt Richtung Agilität geschafft. Damit jedoch Ihr Team oder Unternehmen nicht nur agil arbeitet, sondern auch agil denkt, müssen alle das agile Mindset verstehen und verinnerlichen. Dieses E-Book nimmt Sie dabei an der Hand.
Vorschaubild

Wenn in Zeiten von zunehmender Komplexität Flexibilität und maximaler Kundennutzen gefordert sind, ist ein agiles Vorgehen meist die richtige Option. Agiles Projektmanagement eignet sich dabei nicht nur für Software-Projekte.

Vorschaubild
Teil 1:
Die drei größten Fehler bei der Einführung von Agile

Der Hype um Agile hat auch Schattenseiten, u.a.: halbherzige und wenig durchdachte Einführungen agiler Methoden oder Vorgehensweisen. Franziska Gütle stellt zunächst die drei größten Fehler bei der agilen Transformation vor und verdeutlicht …

Vorschaubild
Teil 2:
Holokratische Meetingkultur und ein zweites Betriebssystem

Die VUCA-Welt zwingt Unternehmen zu schnellen Entscheidungen und stetigem Wandel. Franziska Gütle rät die Mitarbeiter in Entscheidungen einzubeziehen und stellt dafür Meetingformate aus der Holokratie vor.

Vorschaubild
Während die Entwicklungsabteilungen in vielen Unternehmen mittlerweile Scrum verwenden, erfolgt die Projektabwicklung im restlichen Unternehmen weiterhin nach einem klassischen Vorgehen.

Fazit

Die zwölf Prinzipien machen deutlich, dass die Anfänge des agilen Projektmanagements von einer Ablehnung traditionellen Projektmanagements mit intensiver Planung, Überwachung und Steuerung geprägt waren.

Das agile Manifest beinhaltet vier Werte und zwölf Prinzipien. Damit ist es keine Checkliste, die man befolgen und abhaken kann. Vielmehr gilt es, diese Werte und Prinzipien im Team zu etablieren und damit ein agiles Mindset zu entwickeln.

Vorschaubild

Fokus, Offenheit, Mut – so sorgen Sie dafür, dass agile Werte im Projekt und Unternehmen verstanden und gelebt werden. Katharina Maehrlein beleuchtet Voraussetzungen, praktische Umsetzungswege sowie Auswirkungen im Umgang mit Werten.

Vorschaubild

Das Agile Manifest ist weit mehr als die vielzitierten vier Wertepaare. Timm Richter plädiert für ein neues Verständnis der Software-Entwicklung, für eine sachgerechte Balance der Werte und gegen Ideologie.

Vorschaubild

Die agile Transition sollte ein großes, traditionelles IT-Unternehmen leistungsfähiger machen. Stattdessen sank die Produktivität. Grund dafür waren vier Kardinalfehler: z.B.

Vorschaubild

Immer wieder kommt es vor, dass Organisationen agil werden wollen und dabei in einer Sackgasse landen. Abhilfe schafft hier ein Transition Team: Es besteht u.a. aus Experten sowie Betroffenen und sorgt dafür, dass die agile Transformation …

Vorschaubild

Eindeutige Priorisierung, transparente Aufgaben und ein sichtbarer Fortschritt – Sie möchten die Vorteile agiler Praktiken nutzen, arbeiten aber im traditionellen Projektumfeld?

Was ist das "Agile Manifesto"?

Das agile Manifest (Agile Manifesto) ist die Basis für agiles Projektmanagement und wurde 2001 unter dem Namen Manifesto for Agile Software Development von Kent Beck, Ken Schwaber, Jeff Sutherland, Alistair Cockburn und 13 weiteren Autoren veröffentlicht.

➜ Mehr Infos

Welche agilen Werte gibt es?

Das agile Manifest umfasst vier Werte/Grundsätze:

  • Individuals and interactions over processes and tools
    (Individuen und Interaktionen stehen über Prozessen und Werkzeugen)
  • Working software over comprehensive documentation
    (Funktionierende Software steht über umfassender Dokumentation)
  • Customer collaboration over contract negotiation
    (Zusammenarbeit mit dem Kunden steht über der Vertragsverhandlung)
  • Responding to change [...]

➜ Weiterlesen

Was sind die agilen Prinzipien?

  • dass die Kundenzufriedenheit durch frühzeitige und regelmäßige Auslieferung von nützlicher Software die höchste Priorität hat
  • dass Änderungswünsche des Kunden jederzeit willkommen sind
  • dass das Team auf täglicher Basis zusammenarbeiten soll.
  • dass selbstorganisierte Teams die besten Ergebnisse liefern
  • dass das Team sich regelmäßig analysieren und hinterfragen sollte, um effektiver zu werden
  • [...]

➜ Weiterlesen

Bewertungen

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
Gesamt
Bewertungen 5
Kommentare 0