Agiles Projektmanagement

"Agiles Projektmanagement" ist ein Oberbegriff für verschiedene Vorgehensmodelle bei der Software-Entwicklung wie z.B. Scrum oder Extreme Programming. Zunehmend wird es auch als Begriff für eine neue Denkweise im Projektmanagement als Gegensatz zum traditionellen, planungsorientierten Projektmanagement verwendet.

Anzeige

Mit dem Adjektiv "agil" wollen die Vertreter der "agilen" Prozesse bzw. des "Agilen Projektmanagements" zum Ausdruck bringen, dass sie Management und Steuerung von Projekten und Prozessen sehr dynamisch und flexibel gestalten wollen. "Agil" ist dabei der Nachfolgebegriff von "leicht" oder "leichtgewichtig" und soll die positiven Aspekte geringer Planungs- und Führungsintensität deutlicher herausheben.

Die Motivation für die Formulierung agiler Vorgehensweisen in der Software-Entwicklung kommt aus einer Reihe von Rahmenbedingungen, die herkömmliche Projektplanung als zu träge und starr erscheinen ließen:

  • Die sehr hohe Innovationsgeschwindigkeit im IT-Bereich erzwingt entsprechend schnelle Produktzyklen.
  • Kunden und Markt sind nicht mehr in der Lage, eigene Anforderungen zu definieren, sondern reagieren nur noch auf die Präsentation neuer technischer Möglichkeiten und Produkte.
  • Die Erstellung von Software ist für sich bereits ein hoch strukturierter Prozess, so dass die Notwendigkeit für ein übergeordnetes, systematisches Projektmanagement für Sofware-Entwicklungsprojekten oftmals nicht erkannt wird.

Die Anfänge des "Agilen Projektmanagements" waren geprägt von einer mehr oder weniger offenen Ablehnung systematischen Projektmanagements mit intensiver Planung und Controlling. Beispielhaft dafür ist das sog. "Agile Manifest" (s. weiterführende Weblinks).

Erste Ansätze "leichtgewichtiger" Software-Entwickungsprozesse wie z.B. das sog. Extreme Programming, lehnten Vorgehensmodelle vollständig ab und konzentrierten sich unmittelbar auf die Erstellung von ablauffähigem Code gemäß den Anforderungen des Auftraggebers.

Grundprinzip aller agiler Ansätze ist das Arbeiten in kurzen Iterationszyklen, bei denen jeweils der Auftraggeber mit dem vorläufigen Ergebnis konfrontiert wird und entprechende Teilabnahmen oder Änderungsanforderungen bekundet. Dadurch entsteht die Spezifikation des Produktes erst im Laufe des Projekts selbst, zu Beginn liegt oft nur eine grobe Aufgabenstellung vor.

Während am Anfang des agilen Projektmanagements also die Einbindung des Kunden in den Entwicklungsprozess mit einer sehr offenen Gestaltung des Konfigurationsmanagements stand, so sind mittlerweile die Bereiche Risikomanagement und Qualitätsmanagement weitere wesentliche Bestandteile geworden. Indem zunehmend traditionelle Methoden und Aspekte des Projektmanagements in die agile Vorgehensweise integriert werden, verschwimmt die Abgrenzung zwischen beiden Projektmanagement-Auffassungen immer mehr.

Gleichzeitig verkürzen sich auch die Produktlebenszyklen für Hardware-Produkte. Dies trifft selbst für bisher als langlebig eingeschätzte Produkte wie Automobile oder Flugzeuge zu. Daher greifen auch von traditionellem Projektmanagement geprägte Branchen immer mehr Elemente des agilen Projektmanagements auf.

Je mehr die Ideen der "agilen" Vorgehensweise in Methoden (z.B. Time Boxing) und Vorgehensmodelle (z.B. Scrum und V-Modell XT) Eingang finden, desto mehr erhalten auch "agil" geführte Projekte einen festen Handlungsrahmen.

Von einer Synthese zwischen deterministischer Projektplanung und "Agilem Projektmanagement" kann diesen Entwicklungen zum Trotz noch nicht gesprochen werden.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:

Scrum ist mittlerweile die bekannteste agile Methode zur Software-Entwicklung. In diesem Spotlight lernen Sie zum einen die Grundlagen von Scrum kennen, zum anderen, wie Sie Scrum im Unternehmen einführen und in einem traditionellen Umfeld erfolgreich einsetzen. Wenn Sie gerade erste Erfahrungen mit Scrum gesammelt haben, werden Sie aus den....

Spotlight (185 Seiten) 21,99 € (0,00 € im Abo)

Agile Software-Entwicklung zählt mittlerweile zu den etablierten Methoden. Auch Unternehmen, die bisher traditionelle Vorgehensweisen einsetzten, wollen von den Vorteilen profitieren, die agiles Projektmanagement verspricht. Allerdings ist dies nicht ohne weiteres möglich, da Agilität nur in einer dafür geeigneten Umgebung erfolgreich sein kann.....

Spotlight (130 Seiten) 21,99 € (0,00 € im Abo)

Agiles Projektmanagement ermöglicht durch das iterative Vorgehen eine flexible und schnelle Software-Entwicklung. Dieses Spotlight gibt Ihnen einen Überblick über die Prinzipien und die Grundlagen des Agilen Projektmanagements, damit Sie Vorteile und Grenzen besser einschätzen können. Mit Scrum und Software-Kanban lernen Sie die beiden wichtigsten....

Spotlight (160 Seiten) 21,99 € (0,00 € im Abo)

Agile Methoden kommen mittlerweile in vielen Branchen zum Einsatz. Gleichzeitig werden auch die Grenzen agilen Projektmanagements deutlich – der Trend geht zum hybriden Vorgehen. Anhand konkreter Fallbeispiele zeigt Ihnen dieses Spotlight, wie Sie mit hybridem Projektmanagement die Vorteile von agilem und traditionellem Vorgehen bündeln, und wie....

Spotlight (140 Seiten) 21,99 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag, Ausgabe 16/2016von Dr. Selim Tuğra Demir
2 Bewertungen
4
0 Kommentare
Das Zusammenwirken zahlreicher Fachplaner im komplexen Bauplanungsprozess kann durch das traditionelle Vorgehen nach dem Wasserfallmodell nicht mehr...
Fachbeitrag, Ausgabe 11/2016von Stefan Willuda
4 Bewertungen
4
5 Kommentare
Teams, die von klassischer Projektarbeit auf Scrum umstellen, müssen nicht nur Rollen, Artefakte und Meetings einführen. Der Wechsel vom klassischen...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2016von Heinz Erretkamps
14 Bewertungen
3.92857
6 Kommentare
Schneller entwickeln, innovativer werden und flexibel auf Marktanforderungen reagieren – das sind die Herausforderungen für Unternehmen, um die...
Software-Besprechung, Ausgabe 3/2016von Dr. Mey Mark Meyer
Bewertungen
0
0 Kommentare
Genius Project ist eine funktionell vielfältig angelegte Projektmanagement-Lösung, die auch spezielle Themen unterstützt, wie z.B. Fakturierung,...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2016von Thorsten Albers
5 Bewertungen
4.2
0 Kommentare
Die Kombination von PRINCE2 und Scrum ermöglicht es, die Vorteile agiler und traditioneller Vorgehensweisen im selben Projekt auszunutzen. Thorsten...
Fachbeitrag, Ausgabe 2/2016von Philipp Hecker
5 Bewertungen
3
1 Kommentar
Agile Methoden können auch im Maschinenbau sinnvoll und nützlich eingesetzt werden – behaupten Philipp Hecker und Prof. Dr. Arthur Kolb. Mit "Agile...
Fachbeitrag, Ausgabe 2/2016von Thorsten Albers
7 Bewertungen
3.714285
5 Kommentare
Um die Vorteile agiler und traditioneller Vorgehensweisen im selben Projekt ausnutzen zu können, müssen sie so kombiniert werden, dass sie ihre...
Fachbeitrag, Ausgabe 24/2015von Marc Bleß
16 Bewertungen
4.5625
2 Kommentare
Die Euphorie bei der Einführung von Scrum ist oft groß – verspricht man sich doch von Scrum eine höhere Wirtschaftlichkeit und innovativere Produkte...
Software-Besprechung, Ausgabe 18/2015von Thomas Brunschede
2 Bewertungen
3
0 Kommentare
Mit der neuen Version 7.0 hat der Softwarehersteller Scifoma eine runderneuerte Version seiner PPM-Software vorgestellt. Mit der Optimierung der...
Fachbeitrag, Ausgabe 13/2015von Prof. Dr. Ayelt Komus
4 Bewertungen
4.25
0 Kommentare
Der agile Wandel gilt im Projektmanagement mittlerweile als Heilsbringer schlechthin. Doch bringen agile Methoden tatsächlich den erwarteten Erfolg?...
Best Practice, Ausgabe 10/2015von Oliver Fischer
6 Bewertungen
5
0 Kommentare
Es gibt keine Blaupause für die Einführung agiler Software-Entwicklung! Wer von den Vorteilen agiler Vorgehensweisen profitieren will, muss auch zu...
Best Practice, Ausgabe 7/2015von Andrea Maier
2 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Während bei der Agilen Transition der Fokus häufig auf den Teams, den Methoden und den Prozessen liegt, geraten die neuen Kompetenz- und...
Best Practice, Ausgabe 6/2015von Andrea Maier
5 Bewertungen
4.2
0 Kommentare
Während sich Mitarbeiter und Teams über neu hinzugewonnene Verantwortungen freuen, bedeutet der Agile Wandel für viele Führungskräfte, dass ihre...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2015von Dr. Stefan Barth
10 Bewertungen
4.7
3 Kommentare
Agiles Vorgehen und klassisches Projektcontrolling lassen sich nicht so ohne weiteres unter einen Hut bringen. So besteht z.B. oft Unklarheit über...
Methode, Ausgabe 1/2015von Dr. Carsten Held
8 Bewertungen
3.625
2 Kommentare
Agile Vorgehen haben sich mittlerweile etabliert und mancherorts klassische Vorgehensmodelle auch vollständig verdrängt. In einigen Unternehmen ist...
Meinung, Ausgabe 23/2014von Olaf Ihlow
10 Bewertungen
4.2
1 Kommentar
Trotz einer sauber aufgesetzten Projektplanung und der konsequenten Einhaltung der vorgeschriebenen PM-Methodik verfehlen Projekte oft ihre...
Fachbeitrag, Ausgabe 23/2014von Claus Kolb
16 Bewertungen
4.625
4 Kommentare
Während die Entwicklungsabteilungen in vielen Unternehmen mittlerweile Scrum verwenden, erfolgt die Projektabwicklung im restlichen Unternehmen...
Meinung, Ausgabe 19/2014von Oliver Knittel
6 Bewertungen
4.833335
5 Kommentare
Scrum ist derzeit in aller Munde – was aufgrund der zahlreichen Erfolgsgeschichten nicht weiter verwunderlich ist. Mittlerweile möchten viele...
Software-Besprechung, Ausgabe 13/2014von Dr. Mey Mark Meyer
3 Bewertungen
3.666665
0 Kommentare
Bei so mancher Projektmanagement-Software werden Fortschritts- und Projektzeit-Erfassung eher als Nebensache behandelt. Das bedeutet ein Manko,...
Methode, Ausgabe 16/2013von Dominik Maximini
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Scrum liegt im Trend, die vielen Erfolge in der IT-Entwicklung mit dieser Methode lassen sich nicht mehr von der Hand weisen. Doch die Scrum-...
Methode, Ausgabe 14/2013von Steffen Thols
3 Bewertungen
3.666665
0 Kommentare
Mit dem Burn-up-Chart hat Ihnen Steffen Thols im ersten Artikelteil eine alternative Darstellungsform für agile Projektplanung präsentiert. Im...
Methode, Ausgabe 13/2013von Steffen Thols
9 Bewertungen
3.555555
6 Kommentare
In Scrum als dem bekanntesten Vertreter von agilem Vorgehen wird die Projektplanung in einem Burn-down-Chart visualisiert. Im ersten Teil der...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2013von Marta Bednarczyk
4 Bewertungen
2.5
3 Kommentare
Agiles Vorgehen in der Softwareentwicklung boomt, durch häufiges Feedback und kurze Auslieferungszyklen sollen schließlich bessere Produkte entstehen...
Fachbeitrag, Ausgabe 9/2013von Ursula Meseberg
31 Bewertungen
4.774195
5 Kommentare
Vor rund zehn Jahren führte der Berliner Softwarehersteller microTOOL GmbH mit großer Begeisterung agile Software-Entwicklung ein. Die...
Methode, Ausgabe 5/2013von Wolfram Müller
3 Bewertungen
5
2 Kommentare
Was ist die maximale Geschwindigkeit bei der Software-Entwicklung? Agile Steuerungsmethoden wie Scrum oder Kanban haben die Software-Entwicklung...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2013von Christine Marburger
5 Bewertungen
3.8
0 Kommentare
Die Geschichte hält viele Lehren für uns bereit – das gilt auch für Projektmanager! Was Sie aus den Erfolgen und Niederlagen von zwei der größten...
Methode, Ausgabe 2/2013von Tord Björsne
6 Bewertungen
4.166665
1 Kommentar
In der agilen Software-Entwicklung wird der Leistungsumfang üblicherweise mit User Stories beschrieben und der jeweilige Entwicklungsaufwand in der...
Fachbeitrag, Ausgabe 17/2012von Steffen Thols
12 Bewertungen
4.083335
3 Kommentare
User Stories beschreiben Anforderungen an eine Software aus Sicht des Nutzers. Obwohl sie einen klaren, einfachen Aufbau haben, gilt es bei der...
Fachbeitrag, Ausgabe 14/2012von Johannes Ritter
3 Bewertungen
2.666665
0 Kommentare
Die Einführung Agilen Projektmanagements ist mit erheblichen Kosten verbunden, z.B. für Trainings der Mitarbeiter oder für eine Neuorganisation der...
Fachbeitrag, Ausgabe 11/2012von Dr. Michael Kirchhof
4 Bewertungen
3.5
3 Kommentare
Agil ist im Trend und immer mehr Unternehmen, die ihre Projekte bisher nach klassischen Prinzipien durchführten, denken über den Einsatz agiler...
Methode, Ausgabe 9/2012von Dominik Maximini
3 Bewertungen
3.333335
0 Kommentare
Im ersten Teil stellte Dominik Maximini ein Vorgehen vor, um Scrum-Projekte strukturiert zu planen und zeigte Fehler auf, die dabei häufig in der...
Fachbeitrag, Ausgabe 8/2012von Dorian Gloski
24 Bewertungen
3.416665
10 Kommentare
Sowohl agile als auch konventionelle Vorgehensweisen wollen dem Kunden eine Software liefern, die optimal dessen Anforderungen erfüllt und Nutzen...
Fachbeitrag, Ausgabe 18/2011von Philipp Meyerbröker
10 Bewertungen
4.7
0 Kommentare
Agile PM-Methoden sollten traditionelle ergänzen, so Philipp Meyerbröker im zweiten Teil der Artikelserie zum Agilen Projektmanagement. Entsprechend...
Fachbeitrag, Ausgabe 17/2011von Philipp Meyerbröker
25 Bewertungen
3.2
4 Kommentare
Im Agilen Projektmanagement wird – im Gegensatz zum traditionellen Vorgehen – nicht der gesamte Projektablauf durchgeplant und detailliert ein...
Methode, Ausgabe 14/2011von Dr. Arne Roock
7 Bewertungen
4.285715
2 Kommentare
Scrum und Kanban kommen in der Softwareentwicklung immer häufiger zum Einsatz und haben in der Familie der Agilen Methoden inzwischen ihren festen...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2011von Thomas Müller
25 Bewertungen
2.76
5 Kommentare
Agile Vorgehensweisen sind in der Softwareentwicklung weit verbreitet. Doch die Restriktionen des traditionellen Unternehmensumfelds schränken den...
Fachbeitrag, Ausgabe 7/2011von Thomas Lieder
2 Bewertungen
4
0 Kommentare
Die Einführung der agilen Methode Scrum kann in einem Unternehmen auf zwei verschiedene Arten geschehen: Bei der Einführung "von oben" ist das...
Fachbeitrag, Ausgabe 6/2011von Thomas Lieder
3 Bewertungen
4.333335
0 Kommentare
Scrum wird als agile Methode zur Softwareentwicklung immer populärer. Doch auch wenn Scrum als Methode einfach erscheint – eine erfolgreiche...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2011von Kay Schulz
26 Bewertungen
4.26923
6 Kommentare
Wasserfall, Scrum oder doch besser RUP? Im Expertenstreit um das richtige Vorgehensmodell für Software-Entwicklungen gibt es viele Meinungen, aber...
Fachbeitrag, Ausgabe 11/2010von Thomas Lieder
12 Bewertungen
4.75
0 Kommentare
Scrum schreibt als agile Projektmanagement-Methode nur wenige Rollen, eine überschaubare Menge an Regeln und wenige Dokumente vor. So wirkt die...
Methode, Ausgabe 10/2010von Philipp Meyerbröker
38 Bewertungen
3.86842
3 Kommentare
Die Methoden des agilen Projektmanagements erfreuen sich besonders in der Softwareentwicklung großer Beliebtheit. Agile Methoden lassen sich aber...
Methode, Ausgabe 2/2010von Ralf Wirdemann
5 Bewertungen
3.8
2 Kommentare
Das agile Vorgehensmodell Scrum erfreut sich in der Softwareentwicklung zunehmender Beliebtheit, da es ein einfaches und flexibles Vorgehen erlaubt....
Methode, Ausgabe 21/2009von Ralf Wirdemann
35 Bewertungen
4.314285
3 Kommentare
Viele Software-Produkte entsprechen nach Fertigstellung nicht den Vorstellungen des Kunden. Wo das traditionelle Projektmanagement allzu oft versagt...
Fachbeitrag, Ausgabe 11/2008von Michael Aubermann
10 Bewertungen
3.5
0 Kommentare
Der Aufwand von Software-Entwicklungsprojekten wird oft unterschätzt. Das liegt vor allem daran, dass zu Projektbeginn noch zu viele Unsicherheiten...
Fachbeitrag, Ausgabe 22/2007von Markus Körner
6 Bewertungen
3.5
0 Kommentare
Nicht kleckern, sondern klotzen! So hätte das Motto von Kolumbus lauten können. Seine Ziele waren groß: Er wollte den direkten Seeweg nach Indien...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2004von Reinhard P. Oechtering
3 Bewertungen
3.333335
0 Kommentare
Vorgehensmodelle dienen dem Projektleiter als Leitgerüst und Orientierung für die Planung und Durchführung eines Projekts. Dabei bietet das...
Fachbeitrag, Ausgabe 16/2004von Dag Frommhold
Bewertungen
0
0 Kommentare
"Schon wieder ein Meeting, muss das sein?", "Wir brauchen unsere Ressourcen für Wichtigeres.", "Uns läuft die Zeit davon." – das klingt vertraut,...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 18.12.2009.
Tech Link