Finanzmittelbestand

Finanzmittelbestand ist die Menge der zu einem bestimmten Stichtag für das Projekt verfügbaren Finanzmittel.

Abhängig von der Einbettung des Projekts in seine Trägerorganisation muss der Projektleiter auch die Liquidität des Projekts mit Hilfe einer Zahlungsstromrechnung überwachen. In diesem Fall genügt es z.B. nicht, wenn das beantragte Projektbudget genehmigt ist, sondern es muss auch gewährleistet sein, dass ausreichende finanzielle Mittel z.B. zur Auszahlung von für das Projekt angestellten Mitarbeitern vorhanden sind.

Tech Link