Gewährleistungsfrist

Gewährleistungsfrist ist die Zeitspanne, innerhalb der Auftraggeber Mängel an der vom Auftragnehmer erbrachten Leistung geltend machen kann. Zu definieren ist, ab welchem Zeitpunkt die Gewährleistungsfrist beginnt. Dies kann der Zeitpunkt der Übergabe, der Abnahme oder ein anderer vertraglich vereinbarter Zeitpunkt sein.

Die Gewährleistungsfrist ist entweder durch Gesetzgebung oder durch Vertrag zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer geregelt. Nach Ablauf der Gewährleistungsfrist ist der Auftraggeber auf die Kulanz des Auftragnehmers angewiesen, wenn er einen Mangel geltend macht.

Tech Link