Normen/
Standards
DIN 69905:1997
Englischer
Begriff
  • Amendment
  • Subsequent Improvement
  • Remedy
  • Rectification of Defects

Nachbesserung

Nachbesserung ist die Behebung von Mängeln einer Lieferung und somit eine der Möglichkeiten zur Nacherfüllung.

Anzeige

Die seit 2009 nicht mehr gültige DIN 69905:1997 definierte "Nachbesserung" als das "Herstellen des vereinbarten Zustands einer Lieferung oder Leistung aufgrund einer Beanstandung." Weiterhin wies die DIN 69905 darauf hin, dass ergänzend zur oder anstatt einer Nachbesserung auch eine Vereinbarung zwischen den Parteien treten kann, die vereinbarte Leistung zu reduzieren. Die aktuellen Projektmanagement-Richtlinien definieren den Begriff der Nachbesserung nicht mehr.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 25.06.2015.
Tech Link