Projektmanagement-Glossar
Alle Glossarbegriffe

Spezifikation

English
Abkürzungen
Spezifikation ist die exakte, vollständige und für eine Überprüfung geeignete Beschreibung eines Gegenstands oder eines Prozesses. Innerhalb des Projektmanagements definiert die Spezifikation das Projektziel und die Werke (Liefergegenstände) des Projekts. Das Lastenheft ist die vollständige Dokumentation aller erforderlichen Spezifikationen in einem Projekt. Im Rahmen des Konfigurationsmanagements ist die Spezifikation eine Referenzkonfiguration.

Spezifikation

English
Abkürzungen
Spezifikation ist die exakte, vollständige und für eine Überprüfung geeignete Beschreibung eines Gegenstands oder eines Prozesses. Innerhalb des Projektmanagements definiert die Spezifikation das Projektziel und die Werke (Liefergegenstände) des Projekts. Das Lastenheft ist die vollständige Dokumentation aller erforderlichen Spezifikationen in einem Projekt. Im Rahmen des Konfigurationsmanagements ist die Spezifikation eine Referenzkonfiguration.

Spezifikationsbegriff im PMBOK(R) Guide

Der PMBOK(R) Guide 2008 erläutert, dass eine Spezifikation die Anforderungen an sowie das Design und das Verhalten des von ihr beschriebenen Gegenstandes definiert. Gegenstand einer Spezifikation können Systeme, Komponenten, Produkte, Ergebnisse oder Dienstleistungen sein. Eine Spezifikation kann auch die Prozeduren beschreiben, mit denen ihre Erfüllung überprüft werden soll.

Spezifikationsbegriff gemäß DIN

Die nicht mehr gültige DIN 69901:1987 definierte Spezifikation als "ausführliche Beschreibung der Leistungen (z.B. technische, wirtschaftliche, organisatorische Leistungen), die erforderlich sind oder gefordert werden, damit die Ziele des Projekts erreicht werden. In der aktuellen DIN 69901:2009 gibt es den Begriff der Spezifikation nicht mehr. An seine Stelle treten die Begriffe "Projektziel", "Zieldefinition" und "Anforderung".

Spezifikationsbegriff gemäß PM3

PM3 erwähnt den Begriff "Spezifikation" im Rahmen des Kompetenzelements "Projektanforderungen und Projektziele". Für eine Spezifikation fordert PM3 (S. 172) neben der Eindeutigkeit und Verifizierbarkeit noch die vier Punkte Konsistenz, Geltung, Priorisierung und Realisierbarkeit. Dabei ist mit Geltung gemeint, dass Einigkeit über die genannten Anforderungen besteht. Nicht explizit gefordert ist im PM3 die Vollständigkeit der Spezifikation.

Spezifikationsbegriff gemäß PRINCE2

PRINCE2 interpretiert Spezifikation als die detaillierten Anforderungen des Anwenders an ein Produkt, insbesondere hinsichtlich seiner Funktionen, seines Aussehens und seiner Schnittstellen. Dokumentiert werden Spezifikationen bei PRINCE2 in den Produktbeschreibungen.

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 5