Projektmanagement-Glossar
Alle Glossarbegriffe

Organizational Project Management Maturity Model

Abkürzungen
Das Project Management Institute (PMI), bekannt vor allem durch den sog. Guide to the Project Management Body of Knowledge, ist ein weltweiter Fachverband für Projektmanagement. Im Dezember 2003 publizierte es nach fünfjähriger Entwicklungsarbeit das "Organizational Project Management Maturity Model" (OPM3). OPM3 soll den Reifegrad der betrachteten Organisationseinheit beschreiben, sowohl ihr Projektportfolio strategisch richtig zu steuern als auch die einzelnen Projekte optimal durchzuführen.

Organizational Project Management Maturity Model

Abkürzungen
Das Project Management Institute (PMI), bekannt vor allem durch den sog. Guide to the Project Management Body of Knowledge, ist ein weltweiter Fachverband für Projektmanagement. Im Dezember 2003 publizierte es nach fünfjähriger Entwicklungsarbeit das "Organizational Project Management Maturity Model" (OPM3). OPM3 soll den Reifegrad der betrachteten Organisationseinheit beschreiben, sowohl ihr Projektportfolio strategisch richtig zu steuern als auch die einzelnen Projekte optimal durchzuführen.

In OPM3 laufen vier Entwicklungen zusammen:

  1. Die Verbreitung der Methodenkompetenz im Projektmanagement, wie sie der PMBOK(R) Guide zur Aufgabe hat
  2. Die Steigerung des Reifegrads für Projektmanagement, wie es insbesondere das Project Management Maturity Model des SEI versucht
  3. Die Verbindung von Strategie und operativem Geschäft, wie mit der Methode der Balanced Scorecard beabsichtigt wird
  4. Die Suche nach den real existierenden optimalen Lösungen mit Hilfe von Benchmarking und Best Practices
OPM3 betrachtet die Projektkultur des Unternehmens in drei Dimensionen:
  • Integrationsebene: Projekte, Programme und Projektportfolio
  • Prozessgruppen nach PMBOK(R) Guide
  • Reifegradstufen: Standardisierung, Messung, Steuerung, kontinuierliche Verbesserung
Die vier Reifegradstufen entsprechen den Stufen 2 bis 5 des Project Management Maturity Models, dessen erste Stufe letztlich überflüssig ist, da sie nur den chaotischen Zustand ohne systematisches Projektmanagement beschreibt.

Das vom PMI vertriebene Produkt OPM3 besteht aus folgenden Komponenten:

  • Ein standardisiertes Schema zur Reifegradbestimmung, das die Projektmanagementprozesse, die Integrationsebenen (Projekt, Programm, Portfolio) und definierte Fähigkeitsstufen umfasst.
  • Eine Datenbank mit ca. 600 Best Practices für Projektmanagementprozesse sowie Definitionen von Fähigkeiten, Ergebnissen und Leistungskennzahlen
  • Ein Bewertungsalgorithmus zur Bestimmung des Reifegrads des Unternehmens für Organizational Project Management
  • Zugang zur OPM3-Website im Internet
Ausgeliefert wird es als CD mit einem Begleitbuch. Es ist erhältlich über die Website des PMI: www.pmi.org.

Bewertungen

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 1
Kommentare 0