Normen/
Standards
DIN EN ISO 9000:2000
Englischer
Begriff
  • Efficiency

Effizienz

Effizienz kommt vom lateinischen efficientia: Wirksamkeit, Tätigkeit. Effizienz ist also das Erstellen eines Werks, bzw. die zielgerichtete Tätigkeit. Im technischen Sinne wird Effizienz in erster Linie als Wirkungsgrad verwendet: Das Verhältnis von abgegebener zu aufgenommener Leistung eines Systems.

Anzeige

In Managementzusammenhängen definiert die DIN EN ISO 9000:2000 Effizienz als das "Verhältnis zwischen dem erzielten Ergebnis und den eingesetzten Mitteln", wobei hier wohl meist monetär bewertete Messgrößen eingehen.

Der umgangsprachliche Jargon drückt dies aus durch: "Die Dinge richtig tun" und grenzt dies gegen die Effektivität ab, die darin besteht, die "richtigen Dinge zu tun".

Auf das Projektmanagement angewandt führt der Begriff Effizienz nicht zu einer eindeutigen Größe. Mögliche Kennzahlen für die Effizienz eines Projekts sind der Schedule Performance Index, der Cost Performance Index und der Return on Invest.

SPI und CPI sind zwar unmittelbare Messgrößen, die ein Verhältnis zwischen einem Ergebnis (tatsächlich geschaffener Auftragswert zu einem Zeitpunkt) zu einem Aufwand (geplanter Zeitaufwand zum erreichten Ergebnis, geplantes Ergebnis zum Zeitpunkt) bilden, aber sie beschreiben letztlich den Bezug des Ergebnisses zur Planung. Das wird aber nach ISO mit Wirksamkeit (effectiveness) bezeichnet.

Der Return on Invest ist zwar eindeutig ein Verhältnis von wirtschaftlichem Ergebnis zu wirtschaftlichem Aufwand, aber er ist eher eine Kennzahl der Effektivität.

Die Lösung dieser Begriffsvielfalt aus Effizienz, Wirksamkeit und Effektivität liegt darin, dass es zwischen diesen drei Begriffen keinerlei semantisch begründbaren Unterschied gibt. Es ist nicht nachvollziehbar, warum in den allgemeinen Begriff der Bewertung eines Systems Eigenheiten des Systems selbst eingehen sollten. Korrekt wäre es also, die drei Begriffe synonym zu verwenden - sie sind es ohnehin - und jeweils exakt zu definieren, welches System (ein einzelnes Projekt, ein Projektportfolio, ein Unternehmen) auf welchem Zeitraum (ein Tag, ein Geschäftsjahr, einen Produktlebenszyklus) man betrachtet.

Unabhängig von den Schwierigkeiten einer klaren Abgrenzung des Umfangs und der zeitlichen Dimension steht und fällt die Bestimmung der Effizienz mit der Messbarkeit des Ergebnisses und der sinnvollen Definition der Messgröße. Balanced Scorecard, Project Scorecard oder Projektvergleichstechnik sind Versuche, die richtigen Messgrößen zu finden. Es gilt also nicht nur das Richtige richtig zu tun, sondern auch noch, das Richtige richtig zu messen.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Fachbeitrag, Ausgabe 23/2013von Christine Walker
9 Bewertungen
4.77778
6 Kommentare
Mit einer gut ausgebildeten Projektassistenz können Projektleiter viel Zeit sparen. Das bestätigt eine Befragung des Münchner Dienstleisters PLU aus...
Tipp – Methode, Ausgabe 15/2013von Dr. Georg Angermeier
4 Bewertungen
3.5
0 Kommentare
Wenn sich Arbeitsgruppen selbst organisieren müssen z.B. in einem Workshop, kommt es häufig vor, dass die vorgegebene Zeit überzogen wird und die...
Tipp – Kommunikation, Ausgabe 12/2013von Martin Geiger
12 Bewertungen
3.166665
5 Kommentare
Martin Geiger hält den Großteil der täglich in Deutschland abgehaltenen Meetings für Zeitverschwendung – oder zumindest für nicht effizient...
Tipp – Selbstmanagement, Ausgabe 6/2012von Christiane Philipps
8 Bewertungen
5
0 Kommentare
Ende der achtziger Jahre stand der Italiener Francesco Cirillo während seines Studiums vor einem Problem: Er konnte nicht über einen längeren...
Fachbeitrag, Ausgabe 20/2011von Barbara Brecht-Hadraschek
13 Bewertungen
2.69231
4 Kommentare
Methoden zur Visualisierung sind im Lean Management weit verbreitet und werden z.B. bei Fertigungsprozessen in der Automobilindustrie eingesetzt....
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2009von Stephan Hock
10 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Das Projektmanagement gibt Regeln vor, mit deren Hilfe sich Projekte geordnet und somit effizienter durchführen lassen. Manche Projekte aber müssen...
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2008von Wolfram Müller
29 Bewertungen
3.86207
3 Kommentare
Der Verzicht auf Methodik kann die Projektarbeit beschleunigen. Das zeigt die Erfahrung der 1...
Fachbeitrag, Ausgabe 8/2007von Frank Gürgens
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Projektarbeit im Dienstleistungsgeschäft ist zeitlichen oder saisonalen Schwankungen unterworfen. Wenn ein Projekt beendet ist, schließt sich selten...
Methode, Ausgabe 17/2006von Christopher Nimsch
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Wertvernichtung in der Projektarbeit, das gibt es nur bei anderen. So dachten auch die Mitarbeiter des Unternehmens DORMA - bis sie die Effizienz und...
Fachbeitrag, Ausgabe 16/2006von Jürgen Pfannenmüller
Bewertungen
0
0 Kommentare
Ein großes Budget und ausreichend Projektmitarbeiter – davon können viele Unternehmen nur träumen. Insbesondere Mittelständler und kleine Firmen...
Fachbeitrag, Ausgabe 14/2006von Dr. Martin Kärner
9 Bewertungen
3.444445
1 Kommentar
Kennzahlensysteme sind theoretisch sinnvoll, praktischen Nutzen erzielen sie aber nur dann, wenn sie Bestandteil des Projektalltags sind. Wie...
Fachbeitrag, Ausgabe 13/2006von Frank Gürgens
Bewertungen
0
0 Kommentare
Jedes Unternehmen muss möglichst effizient arbeiten, um Rentabilitätsprobleme zu vermeiden und dauerhaft am Markt bestehen zu können. In...
Fachbeitrag, Ausgabe 1/2006von Prof. Dr. Manfred Gröger
5 Bewertungen
4.2
0 Kommentare
Nur 13% der Projektarbeit in deutschen Organisationen sind wertschöpfend. Das ist das Ergebnis der Langzeitstudie "Projektmanagement: Abenteuer...
Fachbeitrag, Ausgabe 8/2005von Wolfgang Stalder
4 Bewertungen
4.25
0 Kommentare
Budgetüberschreitung und Terminverzug - das sind die Gemeinsamkeiten der bedeutenden Mega-Projekte der vergangenen 200 Jahre. Sowohl der Bau des...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2004von Simone Weilacher
1 Bewertung
3
0 Kommentare
Betreibt Ihr Unternehmen professionelles Projektmanagement? Zugegeben: Es ist schwierig, das richtig einzuschätzen. Das Project Management Institute...
Methode, Ausgabe 24/2003von Dr. Georg Angermeier
7 Bewertungen
3.42857
4 Kommentare
Wo steht das Projekt? Passt der Projektfortschritt zu den bisherigen Ausgaben und dem Zeitaufwand? Wenn der Kunde dem Projektteam diese Fragen stellt...
Fachbeitrag, Ausgabe 6/2003von Cornelia Niklas
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Manche Tätigkeiten entwickeln sich zu wahren "Zeitfressern". Häufig verzögern solche Aktivitäten Projekte so gravierend, dass der geplante Endtermin...
Fachbeitrag, Ausgabe 17/2002von Cornelia Niklas
9 Bewertungen
3.77778
0 Kommentare
Auch in turbulenten Projektphasen lässt sich der Überblick bewahren und das notwendige Mindestmaß an Organisation aufrecht erhalten. Dazu muss man...
Fachbeitrag, Ausgabe 6/2002von Bernd Hilgenberg
16 Bewertungen
3.0625
1 Kommentar
Der Statusbericht ist ein wichtiges Instrument zur Kommunikation zwischen den Verantwortlichen im Projekt. Im zweiten Teil dieser Serie beleuchtet...
SW-Anleitung, Ausgabe 6/2002von Stavros Georgantzis
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Wenn jemand nach dem Stand eines Projekts fragt, kommen in den meisten Antworten Größen wie der (ungefähre) Fertigstellungsgrad, das Budget, die Plan...
Methode, Ausgabe 20/2001von Prof. Dr. Rudolf Fiedler
1 Bewertung
2
0 Kommentare
Häufig reicht es nicht aus, nur "harte" Bewertungskriterien wie Kosten für die Auswahl eines Projekts heranzuziehen. Gerade im...
Tipp – Sozialkompetenz, Ausgabe 20/2001von Jutta Voss
6 Bewertungen
2.333335
0 Kommentare
Für viele Weiterbildungsmaßnahmen wird in Unternehmen relativ leicht Geld bewilligt. Bei der Entscheidung, ob Projektmanagement im Unternehmen...
Methode, Ausgabe 19/2001von Prof. Dr. Rudolf Fiedler
1 Bewertung
2
0 Kommentare
Im zweiten Teil dieser Serie stellt Prof. Dr. Rudolf Fiedler Verfahren vor, mit denen sich die Wirtschaftlichkeit von Projekten bestimmen lässt. Er...
Methode, Ausgabe 18/2001von Prof. Dr. Rudolf Fiedler
Bewertungen
0
0 Kommentare
Aufgabe des strategischen Projektcontrollings ist es, Informationen für die Bewertung der Projektvorschläge bereitzustellen und damit die...
Fachbeitrag, Ausgabe 17/2001von Petra Berleb
7 Bewertungen
2.714285
2 Kommentare
Die Projekt Management-Berater von PricewaterhouseCoopers sind überzeugt, dass die Zukunft heutiger Firmen von erfolgreichem Projektmanagement...
Fachbeitrag, Ausgabe 14/2001von Jürgen Wedelstaedt
3 Bewertungen
3
0 Kommentare
Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Grundlagen des Kosten- und Termincontrollings. Nach einer Übersicht über mögliche Abweichungen im Rahmen der...
Fachbeitrag, Ausgabe 8/2001von Jürgen Wedelstaedt
10 Bewertungen
3.6
0 Kommentare
Die erfolgreiche Abwicklung eines Projekts erfordert neben einer ausgefeilten Planung auch ein Instrument zu seiner Überwachung, Steuerung und...
Methode, Ausgabe 7/2001von Olaf Clausen
4 Bewertungen
1.75
0 Kommentare
Das Projekt ist abgeschlossen, die Software läuft beim Kunden. Aber war das Projekt erfolgreich? In diesem Artikel über kleine Projekte stellt Ihnen...
Methode, Ausgabe 4/2001von Thomas Walenta
7 Bewertungen
4
0 Kommentare
Thomas Walenta führt in die Thematik Earned Value ein, stellt dabei das Problem der Fortschrittskontrolle in Projekten dar und vermittelt die...
Fachbeitrag, Ausgabe 2/2001von Regina Wolf-Berleb
2 Bewertungen
3
0 Kommentare
Obwohl IT-Projekte sehr unterschiedlich sind, ähneln sich die auftretenden Probleme. Regina Wolf beschreibt in ihrem Artikel die kritischen Faktoren...
Fachbeitrag, Ausgabe 2/2001von Olaf Clausen
1 Bewertung
1
0 Kommentare
Kleine Projekte stehen fast immer unter Zeitdruck. Darunter leidet oft die allgemeine Verwaltung – vor allem während der Durchführung des Projekts....
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 04.02.2004.
Tech Link