Projektmanagement-Glossar
Alle Glossarbegriffe

Project Management Maturity Model

Abkürzungen
Das fünfstufige Capability Maturity Model ist ein Qualitätsmanagement-Tool für die Software-Entwicklung. Auf den Bereich Projektmanagement wurde es 1993 vom Software Engineering Institute der Carnegie Mellon Universität (www.sei.cmu.edu) in Form des Project Management Maturity Models übertragen. Bezogen auf einen Projektmanagementprozess beschreibt es dessen Reifegrad in der Organisation mit fünf Stufen:

Project Management Maturity Model

Abkürzungen
Das fünfstufige Capability Maturity Model ist ein Qualitätsmanagement-Tool für die Software-Entwicklung. Auf den Bereich Projektmanagement wurde es 1993 vom Software Engineering Institute der Carnegie Mellon Universität (www.sei.cmu.edu) in Form des Project Management Maturity Models übertragen. Bezogen auf einen Projektmanagementprozess beschreibt es dessen Reifegrad in der Organisation mit fünf Stufen:
  1. Für den Prozess ist nur eine rudimentäre, meist nicht dokumentierte Definition vorhanden
  2. Der Prozess und seine mitgeltenden Standards liegen dokumentiert vor
  3. Der Prozess ist institutionalisiert und organisatorische Standards wurden implementiert
  4. Der Prozess wird ordnungsgemäß umgesetzt und betreut
  5. Der Prozess ist ausgereift und wird regelmäßig angepasst bzw. optimiert

Das Project Management Maturity Model definiert damit grundlegende Stufen der Projektmanagement-Kompetenz einer Organisationseinheit. Die IPMA Competence Baseline beschreibt hierfür weitaus differenziertere Kriterien. Aktuellstes Reifegradmodell ist das sog. Organizational Project Management Maturity Model (OPM3®) des Project Management Institutes.

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 1