Frank Gürgens

Autoren des Projekt Magazins

Frank Gürgens

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Frank Gürgens, Dipl.-Ingenieur, studierte Ingenieurwesen der Richtung Technische Informatik an der BA Mannheim und der Richtung Architektur an der TU Berlin. Er hat mehrjährige Erfahrung als Software-Entwickler und Betreuer von EDV-Anwendern; seit 2000 engagiert er sich in Internet- und Multimedia-Projekten im Bereich Konzeption und Projektmanagement und ist für verschiedene Agenturen in ganz Deutschland tätig. Derzeit arbeitet er als Senior Project Manager in Berlin.

Sie erreichen den Autor unter f.guergens@u-uu.de.

  • Fachartikel
Fachbeitrag

Projektarbeit im Dienstleistungsgeschäft ist zeitlichen oder saisonalen Schwankungen unterworfen. Wenn ein Projekt beendet ist, schließt sich selten das nächste nahtlos an. Frank Gürgens gibt Anregungen, wie man die Effizienz in projektorientierten Dienstleistungsunternehmen langfristig verbessert und die Wirtschaftlichkeit erhöht. mehr

3
1 Leserbewertung | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Für eine erfolgreiche Akquise braucht es Intuition und Erfahrung – und meist auch eine Portion Glück. Doch auch das Vorgehen spielt eine entscheidende Rolle, denn manche Akquisemethoden versprechen mehr Erfolg als andere. Frank Gürgens stellt verschiedene Strategien vor und beleuchtet sie hinsichtlich Aufwand und Nutzen. Die Einschätzungen beruhen auf seinen persönlichen Erfahrungen in Dienstleistungsunternehmen mit Projektgeschäft, wie es z.B. Multimediaagenturen, Werbeagenturen und IT-Systemhäuser sind. Grundsätzlich lassen sich die Empfehlungen aber auch auf andere Unternehmen übertragen. mehr

4
2 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Jedes Unternehmen muss möglichst effizient arbeiten, um Rentabilitätsprobleme zu vermeiden und dauerhaft am Markt bestehen zu können. In projektgetriebenen Dienstleistungs-Unternehmen, die ihren gesamten Umsatz durch den Einsatz von Arbeitskraft erwirtschaften, ist es von besonderer Bedeutung, dass die Arbeitskraft effizient genutzt wird. Frank Gürgens beschreibt, mit welchen kurzfristig umsetzbaren Maßnahmen man in projektorientierten Dienstleistungs-Unternehmen die Effizienz steigern kann. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Scheinbare Kleinigkeiten können die Arbeit eines Projektmanagers entweder sehr erschweren oder sehr erleichtern – das zeigte bereits die dreiteilige Artikelreihe zu Stolperfallen im Projektmanagement. Frank Gürgens zeigt in diesem Tipp weitere Stolperfallen auf und gibt hilfreiche Ratschläge für die tägliche Arbeit. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (1 Seite) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Achtung Stolperfallen!

Pannen sind immer unangenehm, das gilt besonders bei Kundenterminen, Präsentationen und Verkaufsgesprächen. Bei diesen Gelegenheiten können schon kleine Ausrutscher beim Kunden den Eindruck von Unprofessionalität hinterlassen und letztendlich einen wirtschaftlich weit reichenden Effekt haben. In diesem Artikel über Stolperfallen im Projektmanagement widmet sich Frank Gürgens dem Thema Kundenmeetings und Präsentationen und listet Fettnäpfchen auf, die schon so manchem Projektverantwortlichen zum Verhängnis geworden sind. mehr

4
3 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Achtung Stolperfallen!

Für das Verfassen von Angeboten gilt: Kleiner Fehler - große Wirkung! Frank Gürgens beschreibt in seinem Artikel häufige Stolperfallen bei der Erstellung von Angeboten und Pitch-Teilnahmen, in die auch so manch gestandener Projektmanager hin und wieder tritt. Die aufgeführten Beispiele beziehen sich auf Projekte im Bereich Software und Multimedia, die Tipps und Ratschläge lassen sich jedoch auch auf andere Projekte übertragen. mehr

3.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Achtung Stolperfallen!

Ein Projekt setzt alle Beteiligten großen Belastungen aus und manchmal trübt sich unter diesem Druck der Blick für das Wesentliche. Hier ist es sinnvoll, eine Liste der ganz persönlichen Stolperfallen anzulegen und während der Projektdurchführung immer wieder zu prüfen, ob wichtige Arbeitsschritte vergessen wurden oder sich altbekannte Fehler vielleicht erneut eingeschlichen haben. Frank Gürgens führt in seinem Artikel häufige Fehler von Projektleitern auf, bietet Lösungen an und liefert so die Vorlage für eine eigene Stolperfallen-Liste. Der Artikel bezieht sich zwar auf Projekte im Software- und Multimedia-Bereich, viele Ratschläge lassen sich aber auf andere Projekttypen übertragen. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp

Es gibt viele Techniken und Strategien, um die Datenablage im DV-System zu organisieren - und alle haben ihre Vor- und Nachteile. Einige einfache Regeln und Hinweise sind aber in jedem Fall von Nutzen und können helfen, Daten zu sichern und den richtigen Workflow zu finden. Frank Gürgens hat in seinem Tipp einige Ratschläge zusammengestellt, die Sie vor Datenverlust und anderen bösen Überraschungen bewahren können. mehr

2.25
4 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Meetings sind für den Informationsaustausch während eines Projekts unentbehrlich; werden sie aber falsch eingesetzt, verbrauchen sie unnötig Zeit und Ressourcen. Im schlechtesten Fall wirken sie sogar kontraproduktiv. Frank Gürgens stellt ein paar einfache Grundregeln vor, wie man Meetings effizient einsetzt und gestaltet. mehr

2.25
4 Leserbewertungen | Artikel (1 Seite) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link