Entscheidungsvorgang

In der Netzplantechnik ist ein Entscheidungsvorgang ein Vorgang, bei dem sich der Netzplan in zwei oder mehrere Wege verzweigt, von denen nur einer abhängig von definierten Kriterien durchlaufen wird.

Entscheidungsvorgang

In der Netzplantechnik ist ein Entscheidungsvorgang ein Vorgang, bei dem sich der Netzplan in zwei oder mehrere Wege verzweigt, von denen nur einer abhängig von definierten Kriterien durchlaufen wird.
Darüber hinaus kann ein Entscheidungsvorgang ein ProzessProzessEin Prozess ist nach ISO 8402 durch folgende Eigenschaften charakterisiert: Er besteht aus einer Menge von Mitteln und Tätigkeiten. Zu den Mitteln können Personal, Geldmittel, Anlagen, Einrichtungen, Techniken und Methoden gehören. Diese Mittel und Tätigkeiten stehen in Wechselbeziehungen Ein Prozess erfordert Eingaben. Ein Prozess gibt Ergebnisse aus. sein, in dem die Entscheidung zwischen alternativen Prozessen zur Fortführung des Projekts getroffen wird. Typische Entscheidungsvorgänge sind:

Bewertungen

Gesamt
Bewertungen 2
Kommentare 0