Rentabilitätsrechnung

Die Rentabilitätsrechnung bezweckt eine absolute Aussage über die Wirtschaftlichkeit eines Projektes, indem sie den prognostizierten Gewinn auf das eingesetzte Kapital bezieht.

Rentabilitätsrechnung

Die Rentabilitätsrechnung bezweckt eine absolute Aussage über die Wirtschaftlichkeit eines Projektes, indem sie den prognostizierten Gewinn auf das eingesetzte Kapital bezieht.

Sie beruht auf den Daten der Kosten- und Gewinnvergleichsrechnung. Alternativ können statt der Erlöse auch die prognostizierten Kostenersparnisse verwendet werden.

Die Genehmigung eines Projekts hängt dann davon ab, dass ein strategisch festgelegter Mindestprozentsatz erreicht wird.

Bewertungen

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
Gesamt
Bewertungen 9
Kommentare 0