Englischer
Begriff
  • Prognosis
  • Forecast

Prognose

Die gesamte Projektplanung beruht auf Annahmen und Prognosen. Die Machbarkeit des Projektziels, die Aufstellung der Arbeitspakete, die Aufwandsschätzung und die gesamte Risikoanalyse beruhen auf Prognosen.

Anzeige

Genauso beruht die Frage nach der Rentabilität eines Projektes auf einer Prognose über Kosten für das Projekt und mögliche Erträge aus den Projektergebnissen.

Im wesentlichen beruhen alle Prognosen auf den drei Elementen:

  • Erfahrungswissen
  • Expertenschätzung
  • Szenarien
Erfahrungswissen erlaubt, verbunden mit Hochrechnungen, die zuverlässigste Möglichkeit der Prognose. Allerdings versagt es naturgemäß überall da, wo neue Wege beschritten werden, für die es noch keine Erfahrungen geben kann. Hier geben Expertenschätzungen einen gewissen Orientierungsrahmen, allerdings zeigt die Realität immer wieder, dass die Unsicherheit in diesen Aussagen enorm sein kann. Mit Hilfe von "Wenn-Dann-Szenarien" schließlich können Entwicklungswege vorweggenommen und die Bandbreite der Möglichkeiten aufgezeigt werden.

Im Laufe des Projektfortschrittes steigt das Wissen über den tatsächlichen Projektverlauf beständig an, Prognosen könnten also fortgeschrieben werden und den Projektverlauf immer präziser vorhersagen. Allerdings wird darauf meist verzichtet, da bei positivem Projektverlauf keine Notwendigkeit gesehen wird und bei negativem Projektverlauf die Projektleitung den Projektabbruch befürchtet.

Eine primitive Variante der laufenden Prognose ist in der Earned Value Analysis enthalten: Die Berechnung des Schedule Performance Index und des Cost Performance Index erlaubt die Prognose über die voraussichtlichen Projektkosten und den voraussichtlichen Endtermin.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Methode, Ausgabe 7/2010von Dr. Marty Schmidt
4 Bewertungen
3
0 Kommentare
Ein Business Case soll zukünftige finanzielle Ergebnisse prognostizieren. Allerdings beruhen die Einschätzungen und Prognosen auf Annahmen, die sich...
Methode, Ausgabe 6/2010von Dr. Marty Schmidt
5 Bewertungen
3.8
1 Kommentar
Ein Business Case soll die Frage nach den finanziellen Konsequenzen eines Vorhabens beantworten. Aus diesem Grund müssen die Daten und Analysen, auf...
Methode, Ausgabe 5/2010von Dr. Marty Schmidt
7 Bewertungen
3.714285
0 Kommentare
Ein Business Case muss glaubwürdig sein, damit ihn seine Leser akzeptieren. Dies kann der Autor erreichen, indem er die Annahmen und Methoden...
Fachbeitrag, Ausgabe 9/2009von Martin Sedlmayer
34 Bewertungen
3.764705
3 Kommentare
In welche Richtung wird sich das Projektmanagement in der Zukunft entwickeln? Was müssen Unternehmen tun, um ihre guten Projektleiter zu halten? Wird...
Methode, Ausgabe 14/2007von Cornelia Niklas
8 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Eine Portfoliobewertung gibt einen Überblick über die Projekte im Unternehmen und ermöglicht es, für das operative Controlling Schwerpunkte...
SW-Anleitung, Ausgabe 2/2007von Ignatz Schels
2 Bewertungen
3
2 Kommentare
Eine flexible Projektplanung bietet die Möglichkeit, Plandaten zu variieren und mit Alternativen zu arbeiten - eine wichtige Voraussetzung, um...
Fachbeitrag, Ausgabe 6/2004von Dr. Martin Kärner
5 Bewertungen
3.4
0 Kommentare
Wer explodierende Kosten, überzogene Termine oder schlechte Produktqualität vermeiden will, kommt an einer wirksamen Controllingstruktur nicht vorbei...
Methode, Ausgabe 18/2003von Dr. Georg Angermeier
16 Bewertungen
4.25
0 Kommentare
International kaum beachtet, fristet die Meilenstein-Trendanalyse (MTA) ein bescheidenes Dasein in einigen deutschen Lehrbüchern und...
Fachbeitrag, Ausgabe 10/2003von Petar Milenkovic
1 Bewertung
1
0 Kommentare
Gesättigte Märkte, rezessive Marktlagen und der zunehmende Wettbewerb auf globaler Ebene: Diese Faktoren verleihen strategischen Komponenten großer...
Fachbeitrag, Ausgabe 18/2002von Alexander H. Kogler
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Sie wollen wissen, wie attraktiv ein potentielles Kundenprojekt ist und welches finanzielle Risiko Sie damit eingehen? Die notwendigen Informationen...
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2002von Torsten Pritz
1 Bewertung
5
0 Kommentare
Aufgabe des strategischen Projektmanagements ist es, Unternehmensziele in operativ handhabbare Teile aufzugliedern und Prioritäten für die...
Fachbeitrag, Ausgabe 2/2000von Hedwig Kellner
10 Bewertungen
4.3
0 Kommentare
Es gibt keine Schätzmethode, die treffsichere Ergebnisse von Aufwand- und Kostenschätzungen garantiert, denn vielfältige Einflüsse wirken sich auf...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 12.02.2002.
Tech Link