Networking: Beziehungen aufbauen, pflegen, nutzen

Die Konkurrenz unter unternehmensinternen Projekten wächst täglich. Dabei sind die Ressourcen für alle begrenzt. Das führt dazu, dass immer wieder Projekte auf halber Strecke abgebrochen werden. Diese sind genauso gut geleitet wie ihre Konkurrenzprojekte. Aber die Projektziele und das bereits Erreichte ist zu wenig bekannt. Bei der Entscheidung "Stop" oder "Go" fallen die durch, die zu wenig bekannt sind, die keine Lobby haben. Mit Networking sichern Sie sich die Unterstützung für Ihren Projekterfolg. Checklisten helfen beim richtigen Vorgehen.

Die Konkurrenz unter den unternehmensinternen Projekten wächst täglich. Dabei sind die Ressourcen für alle begrenzt. Das führt dazu, dass immer wieder Projekte auf halber Strecke abgebrochen werden. Diese sind genauso gut geleitet wie ihre Konkurrenzprojekte. Aber die Projektziele und das bereits Erreichte ist zu wenig bekannt. Bei der Entscheidung "Stop" oder "Go" fallen die durch, die zu wenig bekannt sind, die keine Lobby haben.

Projekt-Marketing ist die durchgängige Aufgabe, die Ihr Projekt bekannt macht und die erforderliche Unterstützung sichert. Ein Bereich des Projekt-Marketings ist Networking.

Was ist Networking?

Networking ist ein Trendthema. Es ist eines von den Dingen, die Sie schon lange tun und die Ihnen jetzt als brandneue Erfolgsstrategie verkauft werden. Das mit der Erfolgsstrategie stimmt, das "brandneu" eher weniger.

Es gab eine Zeit, wo Networking durchaus anrüchig war. In dieser Zeit, die in den Niedergang eines bayerischen Politikers mit einem kaiserlichen Vornamen fiel, nannte man Netzwerker "Amigos" und das Ergebnis erfolgreicher Beziehungspflege waren "Amigoaffären". Damals wurde über Aufträge und Jobs, die man auf diesem Wege erhielt, sorgfältig geschwiegen. Heute, in Zeiten wo viele auf Suche nach Aufträgen oder Jobs sind, wird es mit neuem Namen als Allheilmittel angepriesen.

Der feine und entscheidende Unterschied zwischen damals und heute liegt wie immer in der Art und Weise des Networkings. Zumindest bei Ihnen und mir.

Für Sie ist dieser Trend eine Chance, sich mit dem uralten Thema "gute Beziehungen" konstruktiv auseinander zu setzen und heraus zu finden,

Anzeige
Jetzt kostenlos weiterlesen!
Abonnenten des Projekt Magazins wissen mehr!
Starten Sie jetzt unser 4-wöchiges Kennenlern-Angebot: Die Anmeldung dauert nur ein paar Minuten – Sie können also gleich weiterlesen.
  • KostenlosDas Kennenlern-Angebot kostet Sie nichts.
  • Kein RisikoSie können jederzeit kündigen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
  • Einen Monat lang alles lesen4 Wochen Online-Zugriff auf alle Inhalte des Projekt Magazins.
Tech Link