Projektcontrolling: Den Controllingprozess vereinfachen und standardisieren

Projektcontrolling ist die Basis des Projekterfolgs. Doch was bringt es, wenn ein übertriebener Controllingaufwand das Budget sprengt und die Mitarbeiter von ihrer fachlichen Projektarbeit abhält? Nichts als Ärger und Akzeptanzprobleme für das Controllingsystem. Deshalb ist es wichtig, Controllingprozesse zu standardisieren und zu vereinfachen. Dr. Martin Kärner beschreibt in seinem Beitrag, wie Projektleiter dabei am besten vorgehen und gibt zahlreiche Praxistipps.

 

Projektcontrolling: Den Controllingprozess vereinfachen und standardisieren

Projektcontrolling ist die Basis des Projekterfolgs. Doch was bringt es, wenn ein übertriebener Controllingaufwand das Budget sprengt und die Mitarbeiter von ihrer fachlichen Projektarbeit abhält? Nichts als Ärger und Akzeptanzprobleme für das Controllingsystem. Deshalb ist es wichtig, Controllingprozesse zu standardisieren und zu vereinfachen. Dr. Martin Kärner beschreibt in seinem Beitrag, wie Projektleiter dabei am besten vorgehen und gibt zahlreiche Praxistipps.

 

Projektcontrolling ist die Basis des Projekterfolgs. Doch was bringt es, wenn ein übertriebener Controllingaufwand das Budget sprengt und die Mitarbeiter von ihrer fachlichen Projektarbeit abhält? Nichts als Ärger und Akzeptanzprobleme für das Controllingsystem. Deshalb ist es wichtig, Controllingprozesse zu standardisieren und zu vereinfachen.

Controllingzyklus: Akzeptanz erhöhen und Kapazitäten freihalten

Warum das Rad immer wieder neu erfinden? Der Controllingzyklus ist eine Abfolge ähnlicher Tätigkeiten, die sich stets wiederholt. Dies birgt die Chance, durch Standardisierung und Vereinfachung die Aufwände für alle Beteiligten gering zu halten.

Standardisieren und vereinfachen Sie den Controllingprozess! Damit gefährden Sie nicht etwa die Wirkung des Controllings. Im Gegenteil: Ziel der Standardisierung und Vereinfachung ist es, die Akzeptanz für Controlling zu erhöhen und gleichzeitig mehr Kapazitäten des Teams für die Projektinhalte freizuhalten.

Grundregeln für die Vereinfachung des Controllings

Für die Vereinfachung des Controllingzyklus gibt es mehrere Grundregeln, die wir im Folgenden anhand von Beispielen erläutern wollen. Als Beispielprojekt ziehen wir (wie bereits in den Artikeln "Projektcontrolling: Kosten, Termine und Leistung pragmatisch überwachen", Ausgabe 6/04 und "Projektcontrolling: Der Informations- und Datenfluss", Ausgabe 10/04den Bau einer Tiefgarage heran.

Download PDFDownload PDF

Jetzt Feedback geben und mitdiskutieren!

Wir würden uns über Ihre Bewertung und/oder einen Kommentar freuen ‒ nur so können wir Ihnen in Zukunft noch bessere Inhalte liefern.

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 3
Kommentare 0