Normen/
Standards
DIN 69903:1987
Englischer
Begriff
  • Cost Account Breakdown
  • Cost Breakdown Structure

Kostenstrukturplan

Der Kostenstrukturplan ist nach DIN 69903 die "Hierarchische Darstellung der Kostenstruktur eines Projektes." Damit ist zwar festgelegt, dass sich die einzelnen Posten konsistent von unten nach oben zum gesamten Projektbudget aufaddieren lassen müssen und dass es keine doppelten Zuordnungen eines (Teil-)Budgets geben darf, aber die Art der Strukturierung ist völlig frei gestellt. Grundsätzlich stellt bereits der Projektstrukturplan einen nach Kostenträgern gegliederten Kostenstrukturplan dar. Im einfachsten Fall genügt also ein Strukturplan für das gesamte Projekt.

Anzeige

Bei komplexen Projekten können aber auch mehrere Kostenstrukturpläne gleichzeitig erforderlich sein. Dies ist dann der Fall, wenn z.B. mehrere Projektbeteiligte ihre jeweiligen Kostenstrukturen im Projekt abgebildet sehen wollen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30.09.2005.
Tech Link