Projektmanagement-Glossar
Alle Glossarbegriffe

Vertragsmanagement

Vertragsmanagement ist die Planung, Steuerung, Überwachung und Dokumentation aller rechtlich bindender Vereinbarungen zwischen den Stakeholdern eines Projekts. Da Verträge Rechte und Pflichten einer natürlichen oder juristischen Person zum Inhalt haben, ist jeder Stakeholder für das Management der ihn unmittelbar betreffenden Verträge selbst zuständig.

Vertragsmanagement

Vertragsmanagement ist die Planung, Steuerung, Überwachung und Dokumentation aller rechtlich bindender Vereinbarungen zwischen den Stakeholdern eines Projekts. Da Verträge Rechte und Pflichten einer natürlichen oder juristischen Person zum Inhalt haben, ist jeder Stakeholder für das Management der ihn unmittelbar betreffenden Verträge selbst zuständig.

Aus Sicht des Projektmanagements sind Verträge Managementprodukte, die dem Konfigurationsmanagement unterliegen. Umgekehrt haben aus Sicht des Vertragsmanagements einige Projektdokumente Vertragscharakter. Zu diesen zählen unter anderem:

  • Projektmanadat gem. PRINCE2
  • Projektauftrag, Project Charter (PMBOK Guide), Projektleitdokumentation (PRINCE2)
  • Spezifikationen, Terminpläne und Kostenpläne, sofern sie von den betroffenen Projektbeteiligten für verbindlich erklärt wurden.

Im Vorfeld eines Projekts gibt es neben dem eigentlichen Projektauftrag noch folgende typische Vertragsformen:

  • Absichtserklärung / Letter of Intent (LOI)
  • Vertraulichkeitsvereinbarung / Non-Disclosure-Agreement (NDA)
  • Vereinbarungen über Nutzungs- und Verwertungsrechte

Um im Projekt Vertragsmanagement sinnvoll durchführen zu können, müssen alle Verträge ausschließlich in schriftlicher Form geschlossen werden.

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 30