Projekt

DIN 69901-5:2009

Die DIN 69901-5:2009 definiert ein Projekt als ein "Vorhaben, das im wesentlichen durch Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet ist". Als Beispiele für diese einmaligen Bedingungen führt der Normtext die Zielvorgabe, Begrenzungen (zeitlich, finanziell, personell) oder die Organisationsform an. In der Version von 1987 nannte die DIN 69901 zusätzlich noch die Abgrenzung gegenüber anderen Vorhaben als Projektmerkmal.

PMBOK® Guide 2008

Der PMBOK Guide definiert in allen Auflagen ein Projekt als "a temporary endeavor undertaken to create a unique product, service, or result." Möglichst wortgetreu übersetzt ist dies auf Deutsch: "ein zeitlich begrenztes Vorhaben, das unternommen wird, um ein einzigartiges Produkt, eine einzigartige Dienstleistung oder ein einzigartiges Ergebnis zu erstellen" (die offizielle Übersetzung ist abweichend). Er verknüpft damit die Elemente "Einmaligkeit" und "Zielvorgabe" und konkretisiert sie durch die Forderung nach einem zu erstellenden Werk in Form eines Produkts, einer Dienstleistung oder eines Ergebnisses.

ICB 3.0

Die IPMA Competence Baseline 3.0 definiert ein Projekt als "a time and cost constrained operation to realise a set of defined deliverables (the scope to fulfil the project's objectives) up to quality standards and requirements". Sie verbindet damit die Definitionen von DIN 69901-5 und PMBOK Guide, in dem sie explizit die zu erstellenden Werke als Mittel bezeichnet, um das Projektziel zu erreichen. Weiterhin führt die ICB 3.0 mit der Benennung der Qualitätstandards und Anforderungen die Qualität der erbrachten Werke als weiteres Charakteristikum eines Projekts auf.

PRINCE2:2009

PRINCE2 hebt abweichend von den anderen Definitionen die Einbindung in die Trägerorganisation hervor und definiert ein Projekt als "a temporary organization that is created for the purpose of delivering one or more business products according to an agreed Business Case". Anstelle des schwer greifbaren Begriffs eines "Vorhabens" tritt bei PRINCE2 damit die Projektorganisation, die durch Personen und Rollen definiert ist. Mit der Anbindung des Projekts an ein übergeordnetes unternehmerisches Handeln impliziert PRINCE2 zugleich, dass Projekte in einem Vertragsverhältnis von Auftragnehmer und Auftraggeber stattfinden.

Erläuterungen und Kommentar

Anzeige
Während in früheren Definitionen und Diskussionen des Projektbegriffs noch inhaltliche Aspekte wie Neuartigkeit der Aufgabenstellung, Komplexität oder die
Die vollständige Begriffserklärung ist für unsere Abonnenten frei zugänglich.
Kostenlos weiterlesen!
  • Diesen Beitrag kostenlos lesen
  • 4 Wochen voller Zugriff auf alle Artikel, Vorlagen und das Glossar
Normen/Standards DIN 69901:1987, ICB 2.0, PMF 2003
Synonyme
Englischer Begriff Project
Weiterführende Beiträge im Projekt Magazin
Fachbeitrag
Mut, Ehrlichkeit und Konsequenz
Fachbeitrag
Fachbeitrag
Projektportfolio, Programme, Governance
Fachbeitrag
Fachbeitrag
Tech Link