So wird der Tanker zum Schnellboot

Ideen sind die Währung der Zukunft, denn nur aus ihnen entspringt Innovation. Und da Produktlebenszyklen immer kürzer werden, kann selbst derjenige, der heute ein gut funktionierendes Produkt besitzt, morgen mit sinkender Nachfrage kämpfen. Langfristigen Erfolg sichert nur laufende Innovation.

So wird der Tanker zum Schnellboot

Ideen sind die Währung der Zukunft, denn nur aus ihnen entspringt Innovation. Und da Produktlebenszyklen immer kürzer werden, kann selbst derjenige, der heute ein gut funktionierendes Produkt besitzt, morgen mit sinkender Nachfrage kämpfen. Langfristigen Erfolg sichert nur laufende Innovation.

"Ideen beherrschen die Welt."
James Abram Garfield (1831 - 1881),
20. Präsident der USA

Ideen sind die Währung der Zukunft, denn nur aus ihnen entspringt Innovation. Und da Produktlebenszyklen immer kürzer werden, kann selbst derjenige, der heute ein gut funktionierendes Produkt besitzt, morgen mit sinkender Nachfrage kämpfen. Langfristigen Erfolg sichert nur laufende Innovation.

Doch wie gelingt es Unternehmen, schnell und kreativ neue Produkte zu entwickeln? Startups gelten als Vorbild, der Erfolg von Spotify, Airbnb und Uber gibt ihnen Recht. Wie also überträgt man das Erfolgsmodell eines Startups auf ein etabliertes und eventuell sogar großes Unternehmen?

Diese Fragen stellten sich auch Dr. Jens Lehnen, Julian M. Hoch sowie Volker Scholz und entwickelten ihr Vorgehen "Corporate Lean Startup". In ihrem Beitrag zeigen sie, wie mit diesem Best Practice jedes Unternehmen "Mit schlanken Strukturen so agil und kreativ wie Startups arbeiten" kann. Besonders gut gefällt mir der Ideenkochtopf, mit dem Unternehmen die Kreativität und Begeisterung all ihrer Mitarbeiter nutzbar machen.

Viel Spaß beim Lesen und Ideen ausbrüten wünschen Ihnen
Petra Berleb und das Team des Projekt Magazins

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen